Fischrezept vom Tauchboot

Fisch Shawerma

Diesen Woche geht es wieder ums Essen….

Ich hab ein neues und total einfaches Gericht für euch! Wenn ihr mal auf dem Tauchboot Fisch gegessen habt seid ihr vielleicht auch auf unser heutiges Gericht gestossen. Fischshawerma!

Also, mann nehme:

Zwiebeln…die Zwiebeln schälen, kleinschneiden und in die Pfanne geben und anbraten. Man kann auch noch alles mögliche mit reingeben wie Erbsen, Pilze, Zuckerschoten, usw.

Den Fisch in Stücke schneiden. Wenn die Zwiebeln goldbraun sind den Fisch dazugeben und kurz mitbraten. Welchen Fisch ihr nehmt ist eigentlich egal, es sollte aber Filet sein. Jetzt das Ganze mit Pfeffer, Salz und Tabasco würzen.

Und jetzt der Clou: Tomatenketchup, Majo und Senf und wer mag noch Sojasosse zu gleichen Teilen als Soße in die Pfanne dazu……köcheln lassen…..Fertig!

Als Beilage empfiehlt sich Reis.

Dieses Rezept ist von der Abu Musa.

Laßt es euch schmecken!

Eure Petra

Petra-Logbuch

4 Kommentare zu "Fischrezept vom Tauchboot"

Danke für dieses einfache Rezept ich probiere es am Wochenende mal aus

Die armen Fische, ich mag sie lieber vor der Maske
Aber ich könnte mir vorstellen, dass das ganze auch ohne die Zutat Fisch schmeckt.
à propos, ich esse auch ab und an Fisch, aber bei mir sehen die immer so viereckig,
goldbraun, knusprig ,stäbchenförmig aus. Und die hab ich noch bei keinem Tauchgang gesehen.
weiß jemand wo die rumschwimmen?

Hallo Mandy,
vielen Dank. Die Gemüsesuppe ist notiert.
LG
Petra

Toll, dass es jetzt immer Rezepte gibt! 🙂
Wie wäre es mit der leckeren Gemüsesuppe, die zur Stärkung zwischen den Tauchgängen gekocht wird?
Vielen Dank und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.