Aquarium: Urlaub für Zuhause oder Tierquälerei?

Aquarien

Heute wollen wir von euch wissen wir ihr zum Thema „ Aquarium “ steht. Damit meinen wir aber nicht unseren Tauchplatz mit gleichem Namen, sondern die, in denen man Fische hinter Glas beobachten kann.

Besucht ihr diese Art von Aquarien, wie auf dem Bild, die inzwischen überall auf der Welt Beliebtheit finden? Selbst bei uns in Hurghada gibt es ein Aquarium. Hier wohnen nicht nur kleine Fische, sondern auch Schildkröten, Rochen und Haie. Sogar Tauchen mit Haien wird angeboten.

Der Ein oder Andere von euch hat vielleicht ein Aquarium zu Hause, natürlich nicht in dieser Größenordnung aber eben in klein. In einigen Restaurants findet man Aquarien, die als Deko dienen.

Wie steht ihr dazu? Schaut ihr euch so etwas gerne an? Oder empfindet ihr es als Tierquälerei, egal ob dort ein Walhai oder ein kleiner Barsch im Becken schwimmt?

 

Fotonachweis: Shutterstock 12675913

Ein Kommentar zu "Aquarium: Urlaub für Zuhause oder Tierquälerei?"

Grundsätzlich halte ich nicht viel von Aquarien. Muss aber gestehen das ich schon das eine oder andere besucht habe um meiner 3 jährigen Tochter einen kleinen Einblick in Paps Welt zu zeigen, da ich sie ja leider noch nicht mit Unterwasser mitnehmen kann.

Klar ist es ein Wiederspruch. Aber wenn das so weiter geht weiß ich nicht ob mein Tochter in Freiheit überhaupt noch einen Hai in Freiheit zu sehen bekommt.

LG. Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.