Auf dem Tauchboot: Sonne oder Schatten?

Bahlul

Heute wollen wir von euch wissen ob ihr auf dem Tauchboot eher zu der Fraktion der Sonnenanbeter gehört oder lieber im Schatten verweilt?

Auf unseren Tauchbooten ist es manchmal ein bisschen wie am Strand oder Pool. 😉 Sobald unsere Tauchgäste unsere Boote betreten sichern sich alle ihre geliebten Plätze. Der Eine „stürmt“ aufs Sonnendeck und platziert dort ein Handtuch, jemand anders bevorzugt den Platz im Salon, also im Schatten.

Jetzt im Winter ist so ein Plätzchen in der Sonne und im Windschatten natürlich goldwert, aber im Hochsommer ist es dort oft gar nicht auszuhalten. Zu welcher Fraktion gehört ihr? Sonne oder Schatten oder ein gesundes Mittelmaß?

Übrigens: Auch jetzt im Winter ist die ägyptische Sonne nicht zu unterschätzen! Also vergesst nicht, euch dementsprechend zu schützen!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

2 Kommentare zu "Auf dem Tauchboot: Sonne oder Schatten?"

ich sag nur … Schatten im Blick 😉
🙂 🙂 🙂

Beste Grüße
Uwe Uwe

hallo ich liege am liebsten in der Sonne, denn nichts ist schöner als die Wärme und Helligkeit zumindest wenn man erst einen Winter wieder hinter sich gebracht hat, wenn auch nicht sehr kalt aber dafür dunkel und eklig nass und feucht.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.