Bauboom in Hurghada geht weiter

Corona hin – Corona her: Auch in diesen Zeiten setzt der Bauboom in Hurghada nicht aus. In der Stadt am Roten Meer sind viele Baustellen in Betrieb und es wird weiterhin gebaut.

Von Abrissarbeiten über Hotel Renovierungen bis hin zu grossen Neubau Projekten wird gebaggert und gemauert. Ganze Lastwagenkolonnen bringen den Bauschutt weg und liefern neues Baumaterial an. Grade jetzt sind die Bauaktivitäten ein gutes Zeichen. Drücken sie doch den Glauben aus, daß auch diese Krise irgendwann überwunden sein wird und daß wieder Normalität einkehrt

Diesem Gedanken schließen wir uns an und hoffen, daß es nicht mehr so lange dauert, bis wir uns gesund und munter wieder in Hurghada treffen werden. Inshallah! 😉

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, Blue Water Dive Resort – Fotonachweise

Ein Kommentar zu "Bauboom in Hurghada geht weiter"

Auch wir Bauen trotz Krise, genau das Zeichen muss auch gesetzt werden um zu Zeigen wur lassen euch nicht allein

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.