Bravo an unsere Umweltretter

Day One

Bravo an unsere Umweltretter! Gestern waren gleich zwei unserer Boote auf besonderer Umwelt Mission unterwegs. Die Taucher auf der Scharara, rund um unsere Tauchlehrer Martin und Andrej, steuerten die Magawish Insel an und holten dort säckeweise Plastikmüll aus dem Meer. Klasse!

Unsere Taucher auf der Galambo waren auch in Sachen Umwelt unterwegs. Zusammen mit Tauchlehrer Robin ging es an den Tauchplatz Turtle Bay zur „Korallen Restauration“. Dort wurden abgebrochene Korallen wieder an einem Korallenstock angebracht um sie beim überleben zu unterstützen. Tolle Aktion!

Übrigens: Demnächst starten wir auch eine Kampagne unter dem Namen ONE DAY – DAY ONE. Es wird um das Thema Umweltschutz gehen. Auch wenn wir alle nicht die perfekten Umweltschützer sind, kann man sich doch jederzeit engagieren. Ganz nach dem Motto: Lieber fehlerhaft beginnen, als perfekt zu zögern! Achtet also auf dieses Logo.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

Ein Kommentar zu "Bravo an unsere Umweltretter"

Coole Aktion ! Ihr habt recht, jeder sollte auch mal im kleinen bei sich selbst anfangen auf Plastik zu verzichten. Es wird einem leider auch nicht immer leicht gemacht, aber langsam aber sicher fängt das Umdenken zum Glück auch bei Herstellern und Einzelhändlern an.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.