Das erste Mal – könnt ihr euch noch dran erinnern? 

Oldies

Wie ist es bei euch? Könnt ihr euch noch an euer erstes Mal erinnern? Man hatte schon soviel darüber gehört aber selbst erlebt hatte man es noch nicht. Man war aufgeregt, voller Erwartung aber zugleich auch etwas ängstlich … und dann passierte es endlich. Hilfreich war die beruhigende Art des oder der Anderen und mit ein wenig Anleitung klappte es dann auch. Ich weiss nicht, an was ihr jetzt gedacht habt, aber wir meinen natürlich den ersten Tauchgang. 😉 

Der erste Tauchgang war für viele von uns so etwas wie eine lebensverändernde Erfahrung. Das Leben wurde durch das Tauchen ziemlich umgekrempelt. Die Urlaubsziele wurden von da an sorgfältig ausgewählt: Es musste eine Tauchschule in der Nähe sein! Dabei spielte es nur eine geringe Rolle, wo dieses „erste Mal“ stattfand, ob im Schwimmbad oder am bunten Korallenriff. Die Erfahrung zum ersten Mal Unterwasser zu atmen und sich nahezu schwerelos zu bewegen, war für viele so etwas wie eine Offenbarung. Das änderte sich erst mit zunehmender Taucherfahrung. Der Mensch strebt ja nach Höherem und so verschlug es viele von uns über kurz oder lang an bunte Unterwasserlandschaften.

Aber was uns interessiert: Wann und wo war euer „erstes Mal“?

 

Fotonachweis: Shutterstock 1197080305

4 Kommentare zu "Das erste Mal – könnt ihr euch noch dran erinnern? "

15. Juni 2019 um 10:00 Uhr Ricardo Hochberger / Antworten

Moin,
mein erstes mal war 1966 im Freibad Bochum Werne im Rahmen eines Versuches der DLRG mit Rettungsschwimmern in der Sprunggrube des 5 m Turms.
Hier saßen wir mit mehreren Anfängern auf dem Boden und ließen die Pressluftflasche kreisen.
Halt wie Wechselatmung mit zu Schluß 6 Taucherkandidaten an einer Flasche. Danach dann Ausbildung bei der DLRG. Bis 1971 dann regelmäßig mit der DLRG getaucht. 2004 dann Neustart in Hurghada beim SWDF und nach einigem Ausprobieren nun seit dem 3.4 2010 reglmäßig 2 mal im Jahr bei Euch. Gerne und immer wieder, gekommen um zu probieren, als Gast geblieben und seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden.

Mein 1.Mal war im April 1998 in Eilat bzw. am Tauchplatz coral island, was dazu führte, dass ich so beeindruckt war und bei Lally in Parchim erst den OWD und dann noch den AOWD abgeschlossen hab. Er war es auch, der mich 2001 mit dem J&M Virus infiziert hat und seitdem … mindestens 1 mal im Jahr bin ich da 🙂 🙂 und das wird auch noch lange so bleiben …

ich schwör 😉

Beste Grüße
UweUwe

Im Oktober 1996 waren wir 14 Tage im Giftun. Tauchen war uns vollkommen fremd. Als unser Sohn sich die Bilder an der Basis anschaute kam Tim aus der Tür und es war passiert. Ohne es eigentlich zu wollen, begann am nächsten Tag der Tauchkurs bei Tim . Das Resultat der Spontanaktion sind bisher 32 Urlaubsreisen nach Hurghada und 378 Tauchgänge bei James & Mac.

Ja klar, es war der 8.3.96…..leider nicht bei euch. Es war aber in HRG, Name der Tauchbasis ist mir nicht mehr bekannt. Mein damaliger Ausbilder war Gianrico Mureddu. Mein erster TG bei euch war dann der 8.3.99. Tauchplatz Fanadir Foc mit Kai…..

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.