Das Schiffslogbuch im April 2016

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30


Sonntag, 17.4.2016

Luft 36° Sonne Wasser 24°

Abu Salama mit Hamdi und Mirko

Abu-Salama-LogbuchHamdi-LogbuchMirko-Logbuch

Heute ging es für den Eingewöhnungstauchgang nach Shaab Tiffany. Dies ist ein beliebter Tauchplatz für den ersten Dive im Urlaub, da er stets viel bietet bei moderater Tiefe. Wir haben gesehen: Rotfeuerfisch, Blaupunktrochen, Seegurke, Beilbauchfisch, Skorpionfisch, Flötenfische, Füsilierenschwarm, Federstern und Griffel Seeigel. Ein toller Tauchgang und Herzlich Willkommen im Urlaub.

———————

Joker mit Khaled und Robin

Abu-Salama-LogbuchTauchlehrerWracks

Erster Dive bei Erg Sabina mit sehr schönen Bedingungen – guter Sicht und leichter Strömung. Viel Fisch: Füsiliere, Fahnenbarschen, Barben und Schnappern. Die erste Warzenschnecke hatten wir bei unserem kleinen Check – über den Sand, eine Zweite folgte später. Desweiteren fanden wir eine Pyjamaschnecke und einen Strudelwurm. Mehrere grosse Muränen, Kugelfische, Rot- und Strahlenfeuerfische kreuzten unseren Weg.

„Fandira“ war unser nächstes Ziel. Sicht bis zum „Carless Reef“ und trotzdem leider kein Wal- und Hammerhaie, Marlin und Manta – obwohl gebrieft 🙂 Stattdessen viele Schwärme, Makrelen, Schnecken und Muränen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

3 Kommentare zu "Das Schiffslogbuch im April 2016"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.