Das Schiffslogbuch im April 2016

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30


Donnerstag, 28.4.2016

Luft 34° Sonne Wasser 25°

Vardus mit Tom

El-Vardus-FlaschenpostThomas-Logbuch

Auf der Vardus marschierte nach anfänglicher Ausfahrtssperre Tom mit seinen Leuten raus nach Fanous, wo der erste östlich und der zweite westlich betaucht wurde. Schildkröten, Steinfische, Drachenköpfe, Muränen, Babyschneckchen, Putzerfischle, Putzergarnelen gabs unter anderem zu sehen. Schön 🙂

———————

Hausriff und Masria mit Robin

Haus RiffMasria-FlaschenpostWracks

Robin, ursprünglich auf der Salama geplant, aufgrund des starken Windes und des Ausfahrverbotes entschieden wir uns als Alternative für das Hausriff unserer Schwesterbasis Blue Water Dive Resort. Mehrere Drachenköpfe, Pyjamas, unterschiedliche Muränen u.v.m.

Noch im Wasser beim Ausstieg gibt uns James die Info, dass das Ausfahrverbotes aufgehoben wurde – Langeweile sieht anders aus – somit auf nach Fanadir – Foc. Mehrere Steinfische, Drachenköpfe, Muränen, und überhaupt – das geilste war aber ein Oktopus, der sich versehentlich in den Leichplatz eines Damselfischpärchens verirrte. Die fanden dies gar nicht jut , den Kopf eingezogen, die Arme über den Kopf wurde er von den Kleenen attackiert und traute sich nix mehr – bis er dann nach 3 Minuten sich endlich traute zu flüchten – hat ich auch noch nicht gesehen 🙂 .


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

3 Kommentare zu "Das Schiffslogbuch im April 2016"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.