Das Schiffslogbuch im August 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Unser Schiffslogbuch für den Monat August 2018 ist vom Stapel gelaufen. Das Schiffslogbuch soll euch täglich auf dem Laufenden halten, was im, auf und am Roten Meer so passiert. Hier berichten wir täglich von den angefahrenen Tauchplätzen und von besonderen Sichtungen. Schaut doch mal rein…

Freitag, 31.8.2018

Luft 40° Temperatur Wasser 29°

Abu Joker mit Max

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Für unsere Halbtagesfahrt ging es heute nach Shaab Quais. Unterwasser sahen wir dann einen Steinfisch, Rotmeer-Seenadeln, Füsilierschwärme und vieles mehr. Anschließend gab es ein leckeres Mittagessen und eine entspannte Mittagspause. Es war ein schöner Tag!

Schiffslogbuch

Abu Galambo mit Khaled

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Wir sind gestern Nachmittag zu unserer Overnight Tour mit 3 Tauchgängen gestartet. Bei Giftun Soraya machten wir den Nachttauchgang und haben hier dann auch direkt übernachtet. Um 5.40 Uhr am nächsten Morgen sind wir bei Ham Ham als Drift one way ins Wasser gesprungen. Wir hatten null Strömung, aber dafür jede Menge Wind.

Danach gab es Frühstück und um 9 Uhr haben wir bei Carlons Corner einen Drift one way gemacht. Bei allen 3 Tauchgängen haben wir viele schöne Sachen gesehen: Langenasenbüschelbarsch, Krokodilfisch, Giftwarzenschnecke, Spanische Tänzerin, Seestern, Rotmeer Feuerseeigel (Foto), Griffelseeigel, Gebänderte Scherengarnele, Durban Tanzgarnele, Segelflossen Säbelzähner, Leopard Kammzähner, Blaukopf-Torpedobarsch, Schwarzsattel-Feilenfisch, Seitenfleck-Barben, Blauflossen- und Goldkörper Stachelmakrelen, Zackenbarsche, Schraube Schnecke eingegraben, Mondsichel-Juwelenbarsch, Schwarm von Kalmaren, Fahnenbarsche, Füsiliere.

Seeigel

Schiffslogbuch

Abu Musa mit Hermann und Pernille

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Als ersten Tauchplatz wählten wir Sachwa Abu Galauwa. One Way mit leichter Strömung, brachte uns diese mit nur wenig Flossenschlägen gemütlich zum Boot. Dabei sahen wir: Perlen Seesterne, Spitzkreiselschnecken, Riesen Mördermuscheln, Rotmeer-Feuerseeigel, Gebänderte Putzergarnelen, Pyjama-Sternschnecken, Pharao Sepia, Kalmare und jede Menge Feuerfische. Auch ein Echter Steinfisch gab uns die Ehre.

Süsslippe

Danach ging es nach Gota Abu Galauwa. Die Blöcke waren voll von Schwarmfischen und farbenprächtig wie eh und je! Einfach genial! Beilbauchfische, Seenandeln, Schwarztupfen-Süßlippen (Foto), Halbmond-Kaiserfische und eine Graue-Muräne wurden hier entdeckt. Highlight waren aber fünf Rundkopf-Fledermausfische. Danach gabs endlich Mittagessen mit gewohntem Power Nap. Gemütlicher Tag mit tollen Tauchgängen – What else??

Schiffslogbuch

Abu Lulu mit Hamdi

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Wir haben heute unseren Open Water Diver Kurs ganz entspannt abgeschlossen. Dafür sind wir für beide Tauchgänge nach Carlsons Corner gefahren. Wir sahen Seegras-Geisterfische (Foto), Rotfeuerfische, Pyjama Nacktschnecke, Muränen und Krokodilfisch. Willkommen im Club der Taucher!

Seegrasgeisterfisch auf Sand

Schiffslogbuch

Abu Salama mit Yvonne und Basti

SchiffslogbuchFlaschenpostingSchiffslogbuch

Heute ging es mit unserer Ganztagesfahrt als erstes nach Erg Somaya um einen Drift Pick Up zu machen. Nach dem Abtauchen fanden wir perfekte Strömungsverhältnisse vor. Zu sehen gabs eine Rote Krake, einen Napoleonfisch, eine Schule Straßenkehrer und vereinzelt ein paar Igelfische.

Den zweiten Tauchgang machten wir als Drift zur Leine in Ham Ham. Zu sehen gabs einen Adlerrochen, einen Langnasenbüschelbarsch (Foto), Napoleonfische, Drachenköpfe, Kalmare und Drückerfische. Es war wieder ein sehr schöner Tag auf dem Roten Meer. Jetzt geht es zurück in die Shaab Stella um den Nachmittag ausklingen zu lassen.

Lanabüba

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Habt ihr dieses grandiose Video schon gesehen? Eine mysteriöse Fischwolke umschwärmt einen Taucher, dem dabei die Sicht auf das Große und Ganze im Roten Meer versperrt wird. Und plötzlich offenbart sich….

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Foto- und Videonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.