Das Schiffslogbuch im August 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Donnerstag, 30.8.2018

Luft 39° Temperatur Wasser 29°

Abu Scharara mit Yvonne und Petra

SchiffslogbuchFlaschenpostingSchiffslogbuch

Liebes Tagebuch,

Heute sind wir mal an einen von Robins Lieblingsplätzen gefahren, nach Stonebeach. Die Yvonne machte mit ihren Schülern den AOWD Tieftauchgang, während ich mich an die Erkundung des Riffes machte. Neben einigen Riesenmuränen gab es eine Schildkröte und viel Koralle. Hmmmmmm…..

Korallenriff

Am Nachmittag stand dann Strömung auf dem Programm. Also was bot sich mehr an als Erg Somaya – Ham Ham. Gesagt, getan……mit der Strömung war es allerdings etwas……puuuuuhhh! Aber etwas war da! Im Blauen zogen Makrelen vorbei und das Riff glitzerte orange von den Fahnenbarschen. Liebes Tagebuch, wir sagen herzlichen Glückwunsch an Tanja, Laura und Job zum bestandenen AOWD. Bis morgen!

Deine Petra und deine Yvonne

Schiffslogbuch

Abu Musa mit Max und Basti

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute ging es mit unserer Ganztagesfahrt als erstes nach Dorfa El Fanous Ost, da es leider zu wellig war weiter in den Norden zu fahren. Wir tauchten alle stationär. Zu sehen gabs Korallenwelse (Foto), die bekannten Putzerfische, unzählige Glasfische und Beilbauchfische.

Korallenwels

Nach der Mittagspause gings nach Fanadir Foc um einen Drift Pick Up zu machen. Zu sehen gabs eine relaxte Schildkröte, einige Calamare, unzählige Muränen und Skorpionsfische. Jetzt geht es zurück in die Basis um den Nachmittag ausklingen zu lassen. Es war wieder ein toller Tag auf dem Roten Meer!

Schiffslogbuch

Abu Lulu mit Hamdi

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unser Tauchkurs fuhr heute für die ersten beiden Freiwassertauchgänge nach Shaab Sabina und Shaab Tiffany. Die ersten Übungen wurden absolviert und wir sahen Blaupunktrochen, eine Seenadel und Kugelfische.

Schiffslogbuch

Abu Salama mit Sascha und Hermann

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Nach morgendlichem Schnuppertauchen an der Balena, gings für uns zur Halbtagesfahrt. Bei super Wetter sausten wir zur kleinen Eshta. Nach gewohntem Basis und Boot-Check drehten wir dort eine gemütliche Runde. Am westlichen Block gabs eine Menge an Glasfischen mit kleineren Gelbflecken- und Zitronenmakrelen, gefolgt von unzähligen Rotmeer-Seenadeln, vier Indische Rotfeuerfische, zwei Teppich-Krokodilfische, Blaupunkt-Stechrochen und Schwärme von Kleinzeugs.

Emperor-Angelfish

Am kleineren, südlichen Block wurden eine Geringelte Seenadel, Gebänderte Putzergarnelen und natürlich die beiden Imperator-Kaiserfische im Juvenilstadium (Foto) gefunden. Mittagessen gabs dann ganz entspannt bei Magawish. Eingetaucht kann es morgen zur Tagesfahrt los gehen. Juhu!

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Habt ihr dieses grandiose Video schon gesehen? Eine mysteriöse Fischwolke umschwärmt einen Taucher, dem dabei die Sicht auf das Große und Ganze im Roten Meer versperrt wird. Und plötzlich offenbart sich….

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Foto- und Videonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.