Das Schiffslogbuch im Dezember 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


Unser Schiffslogbuch für den Monat Dezember 2018 ist vom Stapel gelaufen. Das Schiffslogbuch soll euch täglich auf dem Laufenden halten, was im, auf und am Roten Meer so passiert. Hier berichten wir täglich von den angefahrenen Tauchplätzen und von besonderen Sichtungen. Schaut doch mal rein…

Dienstag, 11.12.2018

Luft 24° Temperatur Wasser 25°

Abu Musa mit Katharina und Sascha

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Die Abu Musa war auf Ganztagesfahrt mit Katharina und Sascha. Uns trieb es heute mit unseren Tauchfreunden nach Umm Gamar. Ein gemütlicher stationärer Tauchgang stand an. Gesichtet haben wir zahlreiche Muränen, Schnecken, Feuerfische, Steinfisch und ein Adlerrochen flog auch vorbei. Sascha hatte den ersten Tauchgang mit seinem Sidemount Studenten. Zurück an Bord gabs lecker Mittagessen und ein kurzes Mittagschläfchen.

Zweiter Tauchgang bei Shaab Rur,  Drift zur Leine war geplant. Ein sehr gemütlicher Tauchgang mit ganz viel Fischen. Sascha und Studentin hatten auch einen sehr schönen stationären Tauchgang. Jetzt sind wir auf dem Weg zur Shaab Stella Bar um unser Deko Bierchen zu genießen. Was für ein schöner Tag! Happy Bubbles!

Schiffslogbuch

Abu Galambo mit Yvonne, Christoph, Sebastian

SchiffslogbuchFlaschenpostingSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute ist der letzte Arbeitstag von unserem Kollegen und Freund Basti. Zum großen Finale seiner Zeit bei James und Mac ging es heute als Erstes nach Umm Gamar, wo wir entspannt stationär starteten. Vorbei an Muränen, Napoleons, Steinfischen ab durch die Höhle und die Aussicht ins Blaue genießen… ein super Start in den Tag!

Nach leckerem Mittag ging es dann zum zweiten Platz des Tages Shaab Rur. Hier teilten wir das Boot. Ein Teil machte einen Drift zur Leine, die andere Hälfte tauchte stationär ab. Auch hier hatten wir einen gemütlichen Tauchgang mit viel Fisch. Neben diversen zum Teil frei schwimmenden Muränen gab es noch Pyjama Nacktschnecken, einen gepunkteten Schlangenaal, einen kleinen Napoleon, Krokodilfisch und und und… ein gelungener Tag und super Abschied! Wir wünschen Basti alles alles gute für die Zukunft und immer gute Luft ! Komm bald mal wieder!

Kuchen-Tauchboot

Schiffslogbuch

Abu Scharara mit Niels und Philipp

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute ging es für uns als Erstes nach Shaab Rur für einen stationären Tauchgang. Auf der Fahrt gabs das passende Briefing von Niels und nachdem wir angelegt hatten, ging es auch schon in mehreren Teams auf Erkundungstour. Zu sehen gab es mehrere freischwimmende Riesenmuränen, einen Napoleon, mehrere Pyjama-Schneckchen, einen Schriftfeilenfisch (Foto) und im Safetystop kam Niels mit seinem Team noch ein Adlerrochen entgegen geflogen.

Schrift-Feilenfisch

Zurück an Bord erwartete uns wie die Tage zuvor das leckere Essen. Gut gestärkt wurde danach erstmal ein kleines Verdauungspäuschen gemacht. Für den zweiten Tauchgang machten wir uns auf zum Carless Reef. Auf der Hinfahrt gabs das Briefing von Phil. Bei Carless angekommen ging Niels mit seinem Team für einen Drift-Oneway und der Rest ging stationär in den gewohnten Buddyteams ins Wasser. Zu sehen gab es hierbei Drachenköpfe, diverse Schneckchen, mehrere freischwimmende Riesenmuränen, Schriftfeilenfische, viele Barrakudas, super viel Schwarmfische und natürlich ein wunderschönes Riff, welches wir heute ganz für uns alleine hatten.

Nachdem alle Teams zurück waren, gab es meine mega Torte, da wir etwas zu feiern hatten. Falko hatte bei Carless nämlich seinen 600sten Tauchgang absolviert. Dafür an dieser Stelle nochmals unseren Herzlichsten Glückwunsch. Mit bester Laune ging es dann anschließend zur letzten Station des Tages… Shaab Stella, wo wir nochmal auf den 600sten anstoßen werden.

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Foto- und Videonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Dezember 2018"

Lieber Basti, es war immer eine Freude mit dir zu tauchen. Viell Spaß auf deinem weiteren Weg und immer gut Luft! Liebe Grüße Tanja, Tobi und Fabienne

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.