Das Schiffslogbuch im Januar 2020

Rotmeer-Sternschnecke-Nembrotha

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Sonntag 19.01.2020

Luft 21° Temperatur Wasser 22°

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Tauchgang 1: Shark Cave – Erg Camel

Tauchgang 2: Giftun Ham Ham

In einer kleinen, gemütlichen Runde ging es heute Morgen erstmal Richtung Abu Ramada Insel. Haie gucken war gewünscht. Kein Problem, diesen Wunsch zu erfüllen. Gesprungen über dem Hartkorallengarten, bahnten wir uns den Weg Richtung Haihöhle. Eine kleine Südströmung sorgte dafür, dass wir gleich die Kalorien vom Frühstück verbrannten. Und siehe da, ein Hai war zuhause und ließ sich von uns bestaunen und fotografieren. Weiter ging es Richtung Süden, um das Camel anzugucken. Es präsentierte sich in voller Pracht. Millionen von Fahnenbarschen tanzten und wir inspizierten jede Ecke ausgiebig. Auch Drachenköpfe ließen sich blicken.

MY-Blue

Foto: Marie Grevsmühl

Für den zweiten Dive zog es uns zur Südspitze der kleinen Giftun Insel. Die Strömung hatte sich wieder beruhigt und so konnten wir in Ruhe die Gorgonienfächer im tieferen Bereich bewundern. Im flachen Hartkorallengarten tauchten wir aus. Hier gab es Hornhechte (einer wurde geputzt,) einen Feilenfisch, einen Igelfisch und auch eine aufgeweckte Schildi kam uns entgegen. Das war ein toller Tauchtag! Morgen gibt es neue Abenteuer im Roten Meer!

Schiffslogbuch

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Halbtagesfahrt

Tauchgang 1: Shaab Abu Ramada Ost

Ein weiterer Tag, ein weiterer Check-Tauchgang. Heute fuhren wir ans Aquarium mit unseren Halbtagsgästen und Neuankömmlingen. Der Tauchplatz hat seinem Namen heute wirklich alle Ehre gemacht. Überall, wo wir hinschauten war es voller Leben. Neben schönen Korallen und vielen bunten Fischen haben wir auch eine Graue Muräne, einen Großen Barrakuda, einen Tigerstrudelwurm und einen Gepunkteten Strudelwurm gesehen. Und als Krönung schwammen die vier großen Thunfische eine Weile mit uns, bevor sie wieder im Blau verschwanden. Das Rote Meer verwöhnt uns im Moment. Bis morgen!

Plattwürmer

Schiffslogbuch

Ihr wollt die Autoren unseres Schiffslogbuchs kennenlernen? Wer unsere Tauchguides sind, erfahrt ihr hier!

Anne und Farid sind unsere Schiffslogbuch Kapitäne. Sie kümmern sich täglich darum, dass die Texte schnell ihren Weg auf unsere Homepage finden.

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Schiffslogbuch

Jeder wünscht sich und auch den Anderen immer nur das Beste, aber haben wir da nicht jemanden vergessen?

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Foto- und Videonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Januar 2020"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.