Das Schiffslogbuch im Januar 2020

Rotmeer-Sternschnecke-Nembrotha

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Montag 13.01.2020

Luft 23° Temperatur Wasser 23°

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Tauchgang 1: Erg Camel – Abu Ramada Shark Cave

Tauchgang 2: Shaab Estha

Die Abu Ramada Insel war heute für den Guten-Morgen-Tauchgang gewünscht. Gesagt, getan, los ging’s! Geplant war ein Drift zur Leine von Erg Camel zum Pizzaofen. Aber erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Kaum abgetaucht, wehte uns ein wenig Südströmung um die Nase. Das Camel haben wir in Ruhe inspiziert, uns aber dann entschieden, mit der Strömung zum Shark Cave zu treiben und einen Pick Up daraus zu machen. Unterwegs trafen wir einen kleinen Napoleon und sahen schon von weitem das warme Wasser, aus der Höhle kommend flimmern. Doch kein Sharky zuhause. Vielleicht sind sie heute auf Familienausflug. Oder in der Schule.

Riff Leben

Den zweiten Dive machten wir am Sahneriff, denn bunt und gemütlich war der Wunsch. Es wurden beide Blöcke betaucht und das übliche bunte Gewusel entdeckt. Einige Taucher wollten es nochmal wissen und blieben über 90 Minuten. Tapfer! Weil’s halt so schön ist da unten und man sich nicht trennen kann!

Schiffslogbuch

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Halbtagesfahrt

Tauchgang 1: Shaab Eshta

Heute haben sich das Blue Water Dive Resort und James & Mac zusammengetan und wir sind mit unseren Halbtagesgästen auf der Albatros raus gefahren. Wir wollten einen entspannten Tauchgang machen und auch gern nach Anglerfischen und juvenilen Imperator Kaiserfischen suchen. Ja, Ihr habt richtig geraten: Wir fuhren zu Shaab Eshta. Hier wurden wir von einer freischwimmenden Marmormuräne auf Nahrungssuche begrüßt . Den juvenilen Imperator Kaiserfisch und den Anglerfisch haben wir auch gefunden, obwohl der Anglerfisch seinen Wintermantel angezogen hat und jetzt weiß ist. Dazu gab es mehrere Drachenköpfe, einen Echten Steinfisch, einen Teppichkrokodilfisch und viele viele Schwarmfische zu sehen. Ein sehr entspannter erster Tauchgang im Urlaub. Jetzt sind auch die Gewichte fein abgestimmt, damit jeder für Drifttauchgänge bereit ist. Alles, was wir heute noch tun müssen, ist die Sonne zu genießen, bevor es Zeit ist, wieder an Land zu fahren. Herzlich willkommen bei Blue Water und James & Mac!

Red-Sea-Partner-RSP

Schiffslogbuch

Ihr wollt die Autoren unseres Schiffslogbuchs kennenlernen? Wer unsere Tauchguides sind, erfahrt ihr hier!

Anne und Farid sind unsere Schiffslogbuch Kapitäne. Sie kümmern sich täglich darum, dass die Texte schnell ihren Weg auf unsere Homepage finden.

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Schiffslogbuch

Jeder wünscht sich und auch den Anderen immer nur das Beste, aber haben wir da nicht jemanden vergessen?

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Foto- und Videonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Januar 2020"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.