Das Schiffslogbuch im Juli 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Dienstag, 17.7.2018

Luft 39° Temperatur Wasser 29°

Abu Scharara mit Robin

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Chefin ist schon wieder dabei – wahrscheinlich gar keine Qualitätskontrolle, die will mich bestimmt angraben. 😉 Somaya – wenig klein, da wir eigentlich nur im „Blau“ waren. Warzenschnecken, Steinfisch, Tunas, Barrakudas und ein Federschwanzstechrochen auf etwa 50m, bisgen unter uns.

Nach gefühlten 2 Wochen, der erste Stationäre beim Aquarium auf der Westseite. Dümpeln kann echt geil sein – und andere Tauchgruppen zu beobachten kann echt faszinieren. 😉

Schiffslogbuch

Abu Salama mit Basti und Ameli

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Halbtag und Eingewöhnung unserer Neuankömmlinge stand heute auf dem Programm für uns und die Salama. So suchten wir uns ein schönes Plätzchen in Fanous und tauchten hier an der Ostseite über den schönen Korallengarten bis hinter zum Rotfeuerfisch Block und wieder retour. Unterwegs machten wir Halt bei Itchy und Scratchy, den total durch geknallten Putzerfischen. Einer unserer Taucher erklärte sich glücklicherweise bereit, sich die Zähne säubern zu lassen, was sie davon abhielt, den Rest in die Lippe zu beißen. Immer wieder lustig und ein echtes Highlight bei jedem Tauchgang hier. Nebenbei gab es noch einen Oktopus und einen dicken Steinfisch zu besichtigen und jetzt freuen wir uns erst einmal aufs Mittagessen. Später geht es zurück an die Basis, wo die ersten Stempel ihren Platz in den Preise-Pässen finden und ein kühles Getränk auf uns wartet. Ein schöner Einstieg in einen tollen Tauchurlaub!

Farbwechsel-Oktopus

Schiffslogbuch

Abu Musa mit Khaled

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute ging es mit Khaled und der Abu Musa auf Ganztagestour. Da die Wind- und Wetterverhältnisse eher mäßig auf unserer Seite waren, ging es zum ersten Tauchgang nach Shaab Dorfa. Zu sehen gab es viel Buntfisch und eine kleine Pyjamanacktschnecke.

Nach einer erholsamen Mittagspause und einem schmackhaften Mahl fuhren wir weiter zu Shaab Quais Maksur. Extrem klare Sicht, eine farbenfrohe Welt und einen Drachenkopf durften wir mit noch immer vollen Mägen begutachten.

Schiffslogbuch

Abu Galambo Yvonne und Hermann

SchiffslogbuchFlaschenpostingSchiffslogbuch

Super Wetter heute noch! Wir entschieden uns für flach, bunt und wunderschön. Wir fuhren nach Shaab Salama, auf dem Hinweg begrüßten uns bereits Delfine auf Höhe von Sachwa Abu Galawa. Wir freuten uns und hofften, dass sie uns nach Shaab Salama folgen. Unterwasser erstmal keine Delfine aber Rotmeer Paletten Stachler (Foto), Fransen Drachenköpfe, wahnsinnig viele Ährenfische, Makrelen und Rußkopf Muränen. Unter dem Boot dann tatsächlich Delfine!!! 5 Delfine drehen immer wieder ihren Kreis! Yeah! Fix die Jackets mit Tanks ablegen und schnell zum Schnorcheln wieder ins Wasser. Jetzt aber ab aufs Boot Mittagspause und essen.

Für den zweiten Tauchgang entschieden wir uns für Sachwa Abu Galawa als drift one-way. Wir sprangen am U-Block, der wie immer super bewachsen und voll mit Fisch war. Danach entdecken wir Steinfische, gebänderte Scherengarnelen, eine riesige Blauflossen Makrele, einige Pyjama Schnecken und vieles mehr. Wir hatten nach dem Tauchen noch ein bisschen Plansche-Spaß. 🙂 Jetzt geht es aber zurück nach Shaab Stella. Dekobierchen und Preise-Pässe stempeln.

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Unsere attraktive Plankton Preis Promotion ist gestartet! In diesem Monat gibt es vom 1.7. – 31.7.2018 in unserem Red Sea Shop 10 % Ermäßigung auf den PADI Tauchkurs OWD 4 Tage und 5 Tage! Hier findet ihr alle weiteren Informationen.

Preis Aktion

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Juli 2018"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.