Das Schiffslogbuch im Juli 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Freitag, 13.7.2018

Luft 37° Temperatur Wasser 29°

Abu Scharara mit Ameli

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute war es mal wieder Zeit für ein paar echte Klassiker. So fuhren wir zunächst nach Giftun Ham Ham und starteten hier zum One Way an die Leine. Ein kleines bisschen Strömung, grade richtig zum entspannt Gorgonien Gucken und Lanabübas Suchen. Die hatten sich heute aber zu gut versteckt. Macht aber gar nix, denn dafür ging ein großer Wunsch in Erfüllung!! Kirsten bekommt heute endlich den langersehnten Stempel für den Büffelkopf-Papageienfisch (Foto) in ihren Preise-Pass, yeah!!! Gleich zwei davon schwammen gemütlich durch die Gegend und warteten so lange, bis sie endlich herschaute. Napoleons gab’s ebenfalls und so war der erste Tauchgang auch ohne Walhai ein voller Erfolg.

Parrotfish

Wie immer bekamen wir dann ausgezeichnetes Mittagessen und hatten auch reichlich Zeit für ein Schläfchen im Schatten. Jetzt stand der zweite Klassiker auf dem Programm – Ein One Way in Gotha Abu Ramada von den Doppelblöcken an der Ostseite entlang zum Boot. Highlight war hier eine Bande 6 lustiger Makrelen, die sich fröhlich gegenseitig jagten. Und natürlich ein kleiner Napoleon. Sehr schön! Zum Kaffee auf dem Heimweg hatte uns Adel einen feinen Kuchen gebacken und jetzt kriegt Kirsten gleich ihren vorletzten Stempel. Morgen an ihrem letzten Urlaubstag noch ein Walhai und dann wäre ihr Preise-Pass voll. Wir drücken ganz fest die Daumen!!!

Schiffslogbuch

Abu Joker mit Petra und Niels

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Die Joker mit Petra und Niels startete heute zum Eingewöhnungstauchen und erkor hierfür Giftun Soraya aus. Trotz vieler Boote hatte wir das Riff mehr oder weniger für uns. Auf unserer Tour sahen wir Steinfische, Drachenköpfe, Teppichkrokodilfische, eine Prachtsternschnecke, freischwimmende Riesenmuränen und an die zehn Napoleons in allen Größen. Das war schon mal ein guter Start in den Tauchurlaub. Allen Neuankömmlingen wünschen wir noch viele weitere schöne Tauchgänge hier bei James & Mac.

Schiffslogbuch

Abu Musa mit Hamdi

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Wir wollten heute unbedingt wieder zwischen die Inseln. Unser Tauchplatz für den 1. Tauchgang hieß Gorgonia. Ein hammer Tauchgang an der Riffwand entlang. Wir sahen XXL Thunfische, Giftwarzenschnecke, Muräne, Rundkopf Makrele und Lanabüba. Sobald wir wieder an der Oberfläche waren, sahen wir bei Abu Ramada Plateau eine riesige Schule Spinner Delfine (Foto). Bestimmt 50 Stück und mehr…. Wir durften mit ihnen schnorcheln und ihnen bei ihren Sprüngen und Spielchen zusehen. Babys waren auch dabei.

Tauchsafari

Danach Mittagessen in der Lagune von Giftun Soraya mit Hünchen und vielen leckere Sachen. Danach ging es nach Erg Somaya. Es gab keine Strömung, somit konnten wir uns die Blöcke ganz entspannt anschauen. Wir sahen verschiedene Arten von Makrelen, Forellen Zackenbarsch, Rotfeuerfische und Kugelfische. Ein sehr schöner Tag!

Schiffslogbuch

Abu Salama mit Sascha und Yvonne

SchiffslogbuchSchiffslogbuchFlaschenposting

Wir sind heute mit kleiner Truppe unterwegs. Erst ging es ans Aquarium und anschließend nach Shaab Eshta Soraya. Viel Fisch und bunt, so der Plan. Für den ersten Tauchgang sprangen wir für einen Drift bei den Zwillingsblöcken. Eine leichte Strömung zog uns in Richtung Süden, zu den Booten. Wie geplant hatten wir sehr viel Kleinfisch, welches das Riff belebte. Einen Fransen Drachenkopf, mehrere Röhrenwürmer und einige Blaupunkt Rochen ließen sich auch finden.

Emperor-Angelfish

Abdou und Hamed haben wie immer in der Zwischenzeit mit ihren Zauberhänden das beste Mittagessen für uns gezaubert. Die Mittagspause wurde zum Relaxen und Planschen genutzt. Shaab Eshta als zweiter Tauchgang zeigte sich auch wieder farbenfroh und stark belebt! Wir entdeckten geringelte Seenadeln, den juv. Imperator Kaiserfisch (Foto), gebänderte Scherengarnelen, eine Pyjama Schnecke. Ebenfalls mussten wir mit ansehen, wie eine mini kleine Pyjama Schnecke von einem großen Clownfisch einfach verschluckt wurde! Viel erlebt und gesehen geht es jetzt zurück nach Shaab Stella. Dort gibt es Stempel für den Preise-Pass und ein Dekobierchen. Schönes Wochenende!

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Unsere attraktive Plankton Preis Promotion ist gestartet! In diesem Monat gibt es vom 1.7. – 31.7.2018 in unserem Red Sea Shop 10 % Ermäßigung auf den PADI Tauchkurs OWD 4 Tage und 5 Tage! Hier findet ihr alle weiteren Informationen.

Preis Aktion

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Juli 2018"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.