Das Schiffslogbuch im Juli 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Mittwoch, 11.7.2018

Luft 38° Temperatur Wasser 28°

Abu Scharara mit Robin und Ameli

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Viel Wind ist super, denn viel Wind heißt -> auf nach Fanadir! Zuerst Dacht, die eine Hälfte entschied sich für einen One way in die Lagune, die andere Hälfte wollte lieber stationär. Für beide gab es viel zu sehen. Eine dicke Riesenmuräne, ein Schwarzpunktrochen, zwei Pyjamanacktschnecken und noch andere Kleinigkeiten.

Nach Adels leckerem Essen und einer ausgedehnten Pause setzten wir über nach Foc. Wir gingen auf Anglerfisch Suche und wurden fündig! Gleich drei versteckten sich im Überhang zwischen den Rotfeuerfischen und Glasfischen. Zwei verliebte Oktopussis waren auch noch da und ein Red Sea Walkman. Also wieder einmal ein perfekter Fanadir Tag! Nun geht’s erstmal nach Hause an die Basis zum Tanks austauschen und dann gleich weiter zur Overnight Tour. Wir freuen uns schon auf tolle Tauchgänge und eine warme Nacht unter dem Sternenhimmel! Die Neuigkeiten gibt’s dann morgen.

Schiffslogbuch

Abu Lulu mit Petra

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Liebes Tagebuch,

Ich habe Open Water Kurs und nach 2 Tagen auf der Basis sind wir endlich zum ersten Mal mit dem Boot raus. Wir sind nach Dorfa El Fanous an den Erg und haben hier die ersten beiden Freiwassertauchgänge, mit den dazugehörigen Übungen, gemacht. Die ersten Fischis, Anemonenfische (Foto) und diverse Grundeln gab es auch und abgerundet wurde das Ganze durch die ersten Delfine an der Oberfläche.

Morgen geht es weiter, deine Petra

Anemonenfisch

Schiffslogbuch

Abu Joker mit Niels und Tom

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Die Joker mit Tom, Niels und DM Schülerin Charis machte sich heute auf nach Ham Ham in tieferer Mission. Während Tom mit seiner Schülerin direkt das Moschee Fenster erkundete, sprang Niels mit den restlichen Tauchern etwas später ca. auf Höhe der Gorgonien, erkundete dort erst den flachen Bereich der vor Füsilieren nur so wimmelte und ging anschließend ebenfalls noch zum Moschee Fenster. Kurz bevor wir abtauchen wollten, kam uns dann noch gemütlich ein Weißspitzenriffhai (Foto) entgegen… Sehr geil! Nachdem dieser wieder im Blau verschwand, ging es durch die Höhle und danach entspannt zum Boot. Hier sahen wir noch mehrere freischwimmende Riesenmuränen, XXL Igelfische und allerhand Kleinzeug.

Triaenodon-Obesus

Zurück an Bord ging es für die Mittagspause in die Laguna von Shaab Sabina. Für den zweiten Tauchgang wollten wir mal etwas Neues bei Shaab Dorfa probieren. Gesprungen wurde nicht wie üblich an den Doppelblöcken sondern 100-200m weiter westlich direkt im „Channel“. Von hier hatte unsere DM Kandidatin Charis die Aufgabe uns alle durch ein jungfräuliches Tauchgebiet wieder zurück zum Boot zu bringen, welches wie gewohnt in der Lagune auf uns wartete. Dabei sahen wir Seesterne, Riesenmuränen, einen großen Barrakuda und viel Schwarmfisch. Gut gelaunt traten wir dann die Heimreise an, um das Gesehene in den Preise-Pässen zu verewigen. Zur Überbrückung der Fahrzeit gab es dann noch einen leckeren Kuchen.

Schiffslogbuch

Abu Musa mit Hamdi und Hermann

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute gab’s mal wieder etwas Wind. Also ging es zwischen die Insel nach Shaab Dorfa. Hermann sprang mit seiner Truppe an den Doppelblöcken und tauchte mit einer leichten Strömung gemütlich zum Boot zurück. Neben einiger fetter Barrakudas (Foto) und Schnapper hatten einige etwas mehr Glück und sahen eine kleine Weißspitze. Hamdi machte inzwischen mit seinen AOWD Schülern Tarierung in Perfektion.

Grosse Barrakudas

Nach gewohnter Mittagspause gings nach Shaab Sabina wiederum zum One Way. Navigation stand bei den AOWD’lern auf dem Programm und für den Rest hieß es den großen Korallengarten zu bestaunen. Eine Menge an Füsilieren, immer wieder Gruppen von Großaugen- und Blaukopf-Straßenkehrern, Einfleck-Schnapper und Seitenflecken-Barben gabs hier zu sehen. Highlight waren aber eine schlafende und eine schwimmende Schildkröte. Hurra! Kuchen und Kaffee gabs dann natürlich auch noch.

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Unsere attraktive Plankton Preis Promotion ist gestartet! In diesem Monat gibt es vom 1.7. – 31.7.2018 in unserem Red Sea Shop 10 % Ermäßigung auf den PADI Tauchkurs OWD 4 Tage und 5 Tage! Hier findet ihr alle weiteren Informationen.

Preis Aktion

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Juli 2018"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.