Das Schiffslogbuch im Juli 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31


Donnerstag, 5.7.2018

Luft 39° Temperatur Wasser 27°

Abu Musa mit Sascha

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute ging es nach Shaab Iris. Dort gab es variable Giftwarzenschnecken, Glasgarnelen, Fransen Drachenkopf und Krokodilsfisch zu sehen. Am südlichen Block eine riesige Traube Glasfisch und wer genau das Blauwasser beobachtet hat, konnte noch zwei Adlerrochen entdecken.

Teufelsfisch

Tauchgang zwei ging dann nach Shaab Abu Salama, dort fing der Tauchgang mit einer Spinnenschnecke und einer Pyjamanacktschnecke an, kurz danach ein Red Sea Walkman (Foto), gefolgt von zwei Variablen Giftwarzenschnecken und dann wurde es wuselig. Erst Glasfische in heller Aufregung, da ihnen einige Zackenbarsche auf den Fersen waren. Dann eine Schule Sardinen gefolgt von Gelbflossen Makrelen. Zum Schluss noch einen gepunkteten Schlangenaal und schon sind wir bei einem leckeren Obstsalat auf dem Weg zurück in die Basis.

Schiffslogbuch

Abu Scharara mit Yvonne und Niels

SchiffslogbuchFlaschenpostingSchiffslogbuch

Für die Scharara mit Yvonne und Niels ging die Reise heute, da der Wind etwas abflachte, direkt hoch in den Norden nach Umm Gamar S/O. Auf dem Hinweg hatten wir noch das Glück eine Gruppe Delphine zu sichten. Bei Umm Gamar angekommen ging es in mehreren Teams ins Wasser. Während Niels den tieferen Bereich erkundete und auch der Höhle einen Besuch abstattete, ging Yvonne mit ihrer Gruppe im flacheren Bereich on Tour. Zu sehen gab es mehrere Riesenmuränen wovon eine freischwimmend unterwegs war, einen Steinfisch sowie einen Drachenkopf, einen Dornenseestern, eine Variable Warzenschnecke und einen dicken Napoleon. Das Highlight war aber heute die von Yvonne gefundene Spanische Tänzerin (Foto).

Hexabranchus-sanguineus

Zurück aus dem Wasser gabs erstmal lecker Essen und die Pause wurde dann direkt noch zum Schnorcheln genutzt. Und wo wir schon mal hier waren, ging es dann auch direkt für den zweiten Tauchgang nach Umm Gamar N/W. Diesmal jedoch als Drift-Pickup. Neben einem schönen Korallengarten sahen wir XXL Tunas und Makrelen, zwei dicke Napoleons, Barrakudas und Hornhechte, Garnelchen und eine Gruppe hatte wohl das Glück einen Mobula zu sichten. Zurück aus dem Wasser gab es erstmal einen leckeren Kuchen zur Stärkung. Es war ein entspannter Tag mit schönen Sichtungen.

Schiffslogbuch

Abu Galambo mit Ameli

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Uns zog es heute Morgen zwischen die Inseln. Wir rollten die Sache von hinten auf und begannen mit einem One Way Richtung Stone Beach. Steilwand tauchen vom feinsten mit einem schlafenden Leopardenstechrochen und einer Schildkröte als kleines i-Tüpfelchen obendrauf.

Meeresschildkröte

Nach der relaxten Mittagspause nach einem köstlichen Mahl ging’s weiter an der Wand lang, diesmal von Shaab Alex nach Shaab Khalifa. Außer den wundervollen Blöcken und dem tollen Korallengarten an Khalifa durften wir noch einem riesigen Schwarzpunktstechrochen zu sehen, der grad sein Schläfchen beendet hatte. Mit Kaffee und Kuchen fahren wir jetzt heim nach Shaab Stella zum fröhlichen Preise-Pass Stempeln bei einer kalten Schorle. Ein geiler Tag!

Schiffslogbuch

Abu Joker mit Tom

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Für unsere Halbtagestour ging es nach Magawish. Den Checkdive absolvierten unsere Taucher dann in Shaab Eshta, welches seinem Namen heute mal wieder alle Ehre gemacht hat. Das Sahnehäubchen war heute ein Drachenkopf, viele Garnelchen und natürlich die Jungfischsuppe. Wir hatten tolle Sicht und stilles Wasser, einfach ein Träumchen. So kann der Tauchurlaub gerne immer starten oder? Wir sehen uns dann morgen zur Ganztagestour!

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Unsere attraktive Plankton Preis Promotion ist gestartet! In diesem Monat gibt es vom 1.7. – 31.7.2018 in unserem Red Sea Shop 10 % Ermäßigung auf den PADI Tauchkurs OWD 4 Tage und 5 Tage! Hier findet ihr alle weiteren Informationen.

Preis Aktion

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Ein Kommentar zu "Das Schiffslogbuch im Juli 2018"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.