Das Schiffslogbuch im Juni 2018

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30


Unser Schiffslogbuch für den Monat Juni 2018 ist vom Stapel gelaufen. Das Schiffslogbuch soll euch täglich auf dem Laufenden halten, was im, auf und am Roten Meer so passiert. Hier berichten wir täglich von den angefahrenen Tauchplätzen und von besonderen Sichtungen. Schaut doch mal rein…

Samstag, 30.6.2018

Luft 36° Temperatur Wasser 28°

Salama mit Sascha und Niels

SchiffslogbuchSchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute war mal gut Wind und Wellen geboten, daher ging es für die Salama mit Sascha und Niels als erstes nach Giftun Soraya für einen stationären Tauchgang. Zu sehen gab es einen XXL Napoleon, mehrere Riesenmuränen und Drachenköpfe, einen großen Schwarm Barracudas und zwei Adlerrochen. Die Mittagspause verbrachten wir direkt vor Ort. Für den Zweiten Tauchgang ging es dann für einen Drift Oneway nach Shaab Dorfa. Während Niels mit seiner Gruppe bei den Doppelblöcken sprang und  zum Banana Reef tauchte ging Sascha mit seinem Team direkt bei Banana ins Wasser. Zu sehen gab es wieder einen Napoleon, viel Schwarmfische, Drückerfische und mehrere Riesenmuränen. Das HAI-light war aber die Weißspitze die Niels uns sein kleines Team für 5min begleitete… Für einige war es der erste Hai ever… Zurück an Board verwöhnte uns die Crew der Salama mit einem leckeren Kuchen. Nun aber zurück zur Basis und zum Preisepässe stempeln.

Hai

Schiffslogbuch

Joker mit Hermann

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Heute stand am Programm: zwei Schnuppertauchgänge mit Saskia, begleitet von ihrem Freund plus Kamera. Muß ja alles festgehalten werden!! In der Lagune der kleinen Giftun Insel ging’s zum Fischerl schauen. Napoleon Familie-groß-mittel-klein, mehrere Muränen, zwei Drachenköpfe, einige Feuerfische, Maskenkugelfische und natürlich jede Menge Schwarmfisch gab’s hier zu bewundern.

Nach gemeinsamen Mittagessen auf der Salama, ging’s für uns nach Quais Maksur. Die Blöcke wie immer extrem voll von bunten Kleinzeugs. Natürlich gab’s auch Rotmeer-Seenadeln, Schrift-Feilenfisch, Blauflossen-Stachelmakrelen, Einfleck-Schnapper, Blaupunkt-Stechrochen, … . Ein wirklich aufregender Tag mit vielen neuen Eindrücken geht für unsere Schnuppertaucherin zu Ende. Wir sagen Danke !!

Schiffslogbuch

Galambo mit Hamdi

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

HamHam war unser Ziel für den ersten Tauchgang. Drift one way mit geiler Strömung und mega viel Fisch gabs zu.

1. 2x. Napoleon

2. Schildkröte

3. Feilen Fische

4. Straßenkehrer

5. Krokodilfisch

Der zweite Tauchgang führte uns von Erg Sabina nach Shaab Sabina per Drift One Way mit

1. 5x Gelbohren Panzerschwanzschnecke

2. 2x. Partnerrespecia sowie Sternschnecken

3. Schildkröte

4. Adlerrochen

5. … und ganz am Ende freischwimmender Weissspitzen Riffhai, der sich plötzlich unter einer Tischkoralle niederliess um sich fotografieren zu lassen. Ein toller Tag mit leckerem Essen auf dem Boot und unglaublichem Wetter. Besten Grüsse aus Hurghada. 🙂

Schiffslogbuch

Abu Scharara mit Khaled

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Khaled fuhr heute mit der Abu Scharara zur Ganztagestour nach Shaab Dorfa zu einem Drift one way. Der zweite Div fand dann in Ham Ham als Drift one way statt. Wir sahen einen Weiss Spitzen Riffhai, 2 Adlerrochen, 2 Schriftfeilenfische, eine kleine Languste, die in einer Anemone lag, 8 Napoléons (5 von ihnen waren in XL Grösse, 3 Langnasenbüschelbarsche, Carett Schildkröte an Korallen fressend, 3 Riesen Muräne, Pyjamanacktschnecke, Riesen Barrakuda, unzählbare Füsiliere, Fahnenbarsche, Grossaugenstrassenkehrer, Schwarzfleckschnapper, Meerbarben, Beilbauchfische, Grossschwarz Schnapper, Nasendoktorfische, Thun- und Glasfische. Es war zwar etwas windig aber trotzdem hatten wir schöne Tauchgänge .

Nacktschnecke

Schiffslogbuch

Ahoi und bis morgen!

SchiffslogbuchSchiffslogbuch

Unsere Offiziere des Schiffslogbuchs: Anne und Farid

Unsere Tauchsafaris sind auch in diesem Jahr sehr beliebt. Wir bringen euch auf dem luxuriösen Safarischiff MY Blue zu den schönsten Tauchplätzen des Roten Meeres. Mehr Infos zu dieser aussergewöhnlichen Erfahrung für Taucher gibt es hier.

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.