Der AOWD: Ab wann ein sinnvoller Kurs?

Advanced-Open-Water-Diver

Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs, kurz AOWD genannt, ab wann ist das ein sinnvoller Kurs? Diese Frage bekommen wir immer wieder gestellt, denn theoretisch kann man den AOWD gleich an den Open Water Diver Kurs anschließen. 

Dass der AOWD Sinn macht, das steht außer Frage. Nach den „Basics” im Open Water Kurs lernt man hier, sich durch fünf verschiedene Speciality Tauchgänge, wie zum Beispiel Tieftauchen und Navigation (diese sind Pflicht) oder auch Tarierung, Strömungstauchen und Wracktauchen, noch sicherer und entspannter im Wasser zu bewegen. Auch dient der AOWD dazu, eine gewisse Taucherfahrung zu verifizieren und ist auf vielen Tauchsafaris Voraussetzung für die Teilnahme. 

Zu der Frage, wann er Sinn macht, können wir eines sicher sagen – in jedem Fall nicht gleich im Anschluss an den Open Water Kurs. Auch wenn es in der Theorie möglich ist, in der Praxis zeigt sich, dass der Kurs wesentlich sinnvoller ist und vor allem auch wesentlich mehr Spaß macht, wenn man etwas Erfahrung gesammelt hat, sich im Wasser wohl fühlt und nicht mehr nur mit sich selbst beschäftigt ist. Nach wievielen Tauchgängen das ist, ist immer unterschiedlich. Der eine braucht etwas länger, beim anderen geht es etwas schneller. Aber früher oder später ist es dann soweit und die nächste Stufe kann beginnen. Dann könnt ihr auch guten Gewissens den Titel „Fortgeschrittener Taucher” tragen und die Unterwasserwelt noch intensiver genießen.

Unsere Tauchlehrer beraten sich gerne mit euch, geben euch diesbezüglich Tipps und helfen euch auch bei der Frage, ob es schon soweit ist und ihr bereit seid für den Advanced Open Water Kurs.

In unserem Red Sea Shop findet ihr ebenfalls weitere Infos zum AOWD und auch in unserem Office hilft man euch natürlich gerne!

 

Foto: Reto Moser

Ein Kommentar zu "Der AOWD: Ab wann ein sinnvoller Kurs?"

Leider wird das Tieftauchen im Rahmen eines Tauchgangs über ein SSI Team nicht anerkannt. Auch das Nachttauchen nicht. Hier wird jeweils ein extra Brevet gefordert. Hier sollten sich die Organisationen abstimmen und ins Brevet aufnehmen was der Schüler gewählt hat

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.