Erste Hilfe bei einem Hitzschlag

Temperatur-in-Hurghada

Erste Hilfe bei einem Hitzschlag

Auch heute geht es in unserem Blog wieder um ein Thema, was mit der Sonne zu tun. Es geht um das Thema Hitzschlag. Vielen ist der Unterschied zwischen Sonnenstich und Hitzschlag gar nicht bekannt. Darauf möchten wir kurz eingehen.

Bei einem Hitzschlag steigt die Körpertemperatur gefährlich an! Starke Hitze und dazu große Anstrengung kann dies zur Folge haben. Es entsteht ein Wärmestau im Körper, da die Schweißproduktion aussetzt. Anzeichen sind Erschöpfung, trockene und heiße Haut, rotes Gesicht, hoher Pulsschlag kombiniert mit einem niedrigen Blutdruck, im späteren Stadium Krämpfe und Bewusstseinsstörungen. Derjenige sollte SOFORT aus der Sonne/Hitze gebracht werden! Auch muss dieser sofort zum Arzt gebracht werden. Der Körper kann solange mit feuchten Tüchern gekühlt werden. Weiterhin auf Atmung und Kreislauf achten!

Bitte denkt auch diesen Sommer doch ab und zu immer mal wieder daran, die Sonne zu meiden oder euch einen Hut/feuchtes Tuch auf den Kopf zu setzen und nicht allzu lange angestrengt – vor allem im trockenen Tauchanzug – in der Sonne zu verweilen.

In diesem Sinne, sonnige Grüße aus Hurghada!

Eure Zwei ?? Bini und Sanne

unterwasserblog

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

Ein Kommentar zu "Erste Hilfe bei einem Hitzschlag"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.