Erste Minisafari mit der MS Bahlul

Berge-Hurghada

Nachdem unser neues Tauchschiff in den letzten 2 Wochen abwechselnd bei uns und auch bei unserer Partner Tauchbasis Blue Water zum Kennenlernen im Einsatz war, stand gestern die erste Minisafari an.

6 Tauchgänge standen bzw. stehen auf dem Plan, denn sie haben noch den heutigen Tag vor sich. Mit dabei sind Maxl und Michael von Blue Water und Maxl beschreibt den gestrigen Tag im Schiffslogbuch wie folgt:

Die 1. zweitägige Mini Safari auf unserer Bahlul startete pünktlich Richtung Süden. Nachdem die Kabinen zugeteilt und bezogen waren, gab‘s auch schon das erste Tauchplatz-Briefing.

Shaab Abu Ramada „Ost“: Hier machten wir ganz in Ruhe einen stationären Tauchgang mit folgenden Sichtungen. Drachenköpfe, Süßlippen, Indische Langnasen, Einfleck-Schnapper, Rotfeuerfische, Blaupunktrochen und Blauschuppen-Straßenkehrer. Michael zeigte seinen beiden AOWD-Kursteilnehmern wie man richtig tariert.

Nach der Mittagspause stand dann der Kompass im Mittelpunkt des Geschehens. Shaab Quais „Maksur“ mit seinen zahlreichen Blöcken ist dafür wie geschaffen. Hier muß nicht nur der AOWD-Kurs navigieren. So ganz nebenbei haben wir Drachenköpfe, Riesenmuränen, Rotmeer-Seenadeln, eine Grays Kaurie, Beilbauchfische, Wächtergrundeln mit Krebs, Blaupunktrochen und einen großen Pfedekopf gesehen.

Taucher-im-Winter

Was, schon wieder Hunger? Nein, zuerst wird nochmal getaucht! Und diesmal bei völliger Dunkelheit. Wir haben Giftun Soraya als Nachttauch- und Schlafplatz ausgewählt. Im Schein unserer Lampen erblickten wir unzählige Garnelen, freischwimmende Riesenmuränen, Seeigel, einen jagenden Oktopus, Rot- und Strahlenfeuerfische, drei Kalmare und mindestens vier Spanische Tänzerinnen. Nach dem schmackhaften Abendessen und einem wohl verdienten Dekobier wurde dann tief und fest geschlafen.

Hurghada-Berge

Was unsere Tauchlehrer heute noch erlebt und gesehen haben, könnt ihr heute Abend im heutigen Schiffslogbuch nachlesen. Wir können euch schon eins verraten… der Sonnenaufgang war spektakulär!!

Übrigens findet ihr in unserem Red Sea Shop auch schon die Termine für weitere Minisafaris. Selbstverständlich werden wir auch vor Ort auf Nachfrage weitere Sondertouren und Minisafaris anbieten.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

4 Kommentare zu "Erste Minisafari mit der MS Bahlul"

UweUwe

Komm Uwe wir Fliegen in den Schatten unter Wasser geht die Sonne auf🤣

Cool !!

Scheint aber ganz schön schattig zu sein 😉

Beste Grüße aus Graufurt am Main
Uwe

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.