Graue Muräne

Muräne

Am Freitag ist Fisch Tag. Der heutige Freitags Fisch ist die Graue Muräne. Graue Muränen sind Menschen gegenüber nicht aggressiv und eher scheu.

Das regelmäßige Öffnen und Schließen des Mauls, welches auf Taucher und Schnorchler oftmals bedrohlich wirkt, dient der Atmung und stellt keine Drohgebärde dar. Werden die Tiere jedoch bedrängt oder provoziert, können sie sehr schmerzhafte Bisse zufügen. Diese Bissverletzungen neigen zu Infektionen und verheilen in der Regel schlecht.

Die Graue Muräne (Grey moray, Sidereal grisea) ist ein Raubfisch. Sie ernährt sich von Fischen und anderen kleinen Meeresbewohnern wie Würmern und Garnelen. Sie jagen vorwiegend in der Nacht.

Mehr Tiere gibt es in unseren Gratis Fischführern in unserem Download Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.