Hurghada Riff Rätsel: Ein flacher Tauchgang

Hurghada-Riff-Raetsel

Heute machen wir zur Abwechslung mal einen flachen Tauchgang. Wir sind gespannt, ob ihr erraten könnt, wohin Ameli uns heute entführt. 

Alle 2 Wochen präsentiert euch unsere Tauchlehrerin Ameli ein Tauchplatz Rätsel inkl. eines verfremdeten Bildes und stellt euer Tauchplatz Wissen auf die Probe. Ameli wird euch den Tauchplatz in allen Facetten beschreiben und ihr müsst erraten, um welchen Tauchplatz es sich handelt. Auflösen werden wir es dann am nächsten Tag im gleichen Beitrag! Viel Spaß beim Raten!

Wir sind heute Morgen in Richtung Nordosten gestartet. Die Fahrt hat ca. 1 Stunde gedauert und schon sind wir da. Wir legen hier an und starten unseren Tauchgang, der uns erst einmal durch eine kleine Lagune führt. Es ist nicht tief hier, gerade mal 10 m. Aber da hat man je eh die schönsten Farben. Wir tauchen in die Lagune hinein und finden in der Mitte eine wunderschöne rote Anemone, in der ein paar ganz muntere Clownfische wohnen.

Rotmeer-Anemonenfisch

Nun geht es ein wenig bergauf. Wir wollen auf die Außenseite des Riffes und müssen deshalb das Riffdach überqueren. Ist hier aber kein Problem, unter uns ist es immer noch 2 m tief. Kaum sind wir auf der anderen Seite, wenden wir uns ganz einfach nach rechts und tauchen eine kurze Zeit lang am Riff entlang in ungefähr 8 m Tiefe. Nicht mal 5 Minuten und schon ist es wieder Zeit, rechts abzubiegen. Vor uns liegt nun ein wunderschöner Korallengarten. Den untersuchen wir natürlich ganz genau. Unter den Tischkorallen verstecken sich gerne mal große Kugelfische und mit viel Glück kann man hier auch eine Schildkröte sehen. Man sagt ja, dass die hier sogar wohnen.

Korallenriff-Rotes-Meer

Nachdem wir gemütlich durch den Korallengarten gewandert sind und die bunten Fische genossen haben, wenden wir uns wieder dem Außenriff zu. Dazu nehmen wir aber einen anderen Ausgang, denn es gibt hier zwei. Der Zweite befindet sich etwas weiter hinten, so dass wir auf dem Rückweg die Riffwand noch etwas länger genießen können. Nun ist es an der Zeit, in die Lagune zurückzukehren. Nur – wie finden wir die richtige Stelle? Ganz einfach, es gibt einen Pfeil aus Korallen, der uns den Übergang zeigt. Sehr easy also! Wir überqueren das Riffdach, tauchen noch einmal durch die kleine Lagune und schon sind wir wieder am Boot.

Und während wir jetzt unser leckeres Mittagessen genießen, könnt ihr schon mal rätseln, wo wir heute waren! Das wisst ihr ja ganz bestimmt schon, oder?

Eure Ameli

Schiffslogbuch


Auflösung:

Bei dem von Ameli umschriebenen Tauchplatz handelt es sich um Turtle Bay.

Hurghada-Riff-Raetsel

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

7 Kommentare zu "Hurghada Riff Rätsel: Ein flacher Tauchgang"

Klaro Leute, Turtle Bay ist die Lösung! Habt ihr wieder profimäßig aufgelöst!! 👍👍

Sooo erst einmal schöne Grüße an alle Mitrate Mitsstreiter 🙂
… mit meinem 1 Tag Verspätung, alle Anderen haben logischerweise richtig gelöst … liefer ich noch kurz ´nen Schwank aus meiner Jugend hinterher … den gesuchten Tauchplatz, habe ich letztmalig 2006 besucht, er scheint ein bißchen aus `m Focus geraten zu sein … Ameli, Petra was ist da los?

Hi Uwe Uwe 😊 ich würde sagen, da fahren wir einfach mal hin, wenn Du wieder da bist! Grüßle und bis hoffentlich bald! Ameli

Zuerst dachte ich an Fanadir Dacht, wegen dem Pfeil. Aber Brigitte hat recht es ist Turtle Bay.
Als Zusatz hat Amelie noch Shaab Pinky unten angeheftet.

Moin moin , bei dem gesuchten Riff handelt es sich in der Tat um Turtle Bay.
des weiteren hat sich noch Shaab Pinky eingeschlichen.

bis denne Josch

Moin …

so, schön brav gewartet bis Brigittchen aufgelöst hat und jetzt schlage ich zu 😉

Gesucht ist die Turtle Bay und als Verwirrer ist Shaab Pinky angehängt 🙂

LG
Jens

Hallo Ameli,
Es handelt sich um die Turtle Bay .

LG Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.