Hurghada Riff Rätsel: Oben oder unten?

Hurghada-Riff-Raetsel

Oben oder unten, das war heute die Frage. Wir haben uns für oben entschieden. Aber was bedeutet das?

Alle 2 Wochen präsentiert euch unsere Tauchlehrerin Ameli ein Tauchplatz Rätsel inkl. eines verfremdeten Bildes und stellt euer Tauchplatz Wissen auf die Probe. Ameli wird euch den Tauchplatz in allen Facetten beschreiben und ihr müsst erraten, um welchen Tauchplatz es sich handelt. Auflösen werden wir es dann am nächsten Tag im gleichen Beitrag! Viel Spaß beim Raten!

Das Boot liegt direkt am Riff, schön ruhig, und wir tauchen stationär, das heißt, wir kommen wieder an den Platz zurück, an dem wir abgetaucht sind und unser Boot bleibt hier auch die ganze Zeit liegen.

Ein sehr einfacher Platz also und ein sehr entspannter Tauchgang steht uns bevor. Unter dem Boot ist ein Sandplateau, das direkt am Hauptriff bei ca. 10 m beginnt und auf ca 20 m an einer Riffkante endet, die in eine Steilwand übergeht. Wir müssen einfach nur linke Schulter zum Riff los tauchen und rechte Schulter zum Riff wieder zurück.

Rossfisch

Wir können uns auch sehr viel Zeit lassen und uns in Ruhe auf die Suche nach den vielen Besonderheiten machen, die dieser Platz zu bieten hat. Nicht umsonst trägt er den Spitznamen „Giftriff“. Denn hier gibt es viele Fischlein, die sich gut wehren können, wenn sie mal von anderen Artgenossen angegriffen werden. Sie tragen Namen wie ‚Drachenkopf‚, ‚Steinfisch‚ und ‚Rotfeuerfisch‘. Aber auch Schneckenfans kommen hier voll auf ihre Kosten und wer gute Augen hat, der darf sich über den einen oder anderen Anglerfisch freuen. Ein Oktopus zeigt sich meistens und kleine Flügelrossfische (Foto) wandern öfter mal über den Sandgrund. Strömung hat es in der Regel kaum.

Die Fahrzeit hierher beträgt nicht ganz eine Stunde. Auch wenn es mal ein wenig windig ist, ist man hier gut aufgehoben. Die Felshügel auf dem Riffdach geben diesem wunderschönen Tauchplatz seinen Namen. Und ihr wisst ganz bestimmt auch schon, wo wir heute sind, oder?

Eure Ameli

Schiffslogbuch


Auflösung:

Bei dem von Ameli umschriebenen Tauchplatz handelt es sich um Fanadir Foc.

Hurghada-Riff-Raetsel

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

8 Kommentare zu "Hurghada Riff Rätsel: Oben oder unten?"

Da kann man mal wieder nix weiter hinzufügen.

Tauchplatz Fanadir Foc + Shaab Adel.
Immer wieder gern genommen und ja ich bin mal wieder hintendran 😉

Genau…. Shaab Adel hat sich da noch rein geschummelt.

Teil des Giftriffes ist El Fanadir Foc.

Fanafir Foc ! 😍😍😍

Moin …

Der gesuchte Tauchplatz ist Fanadir Foc und reingeschummelt habt ihr Shaab Adel 😉

LG
Jens

Richtig Jens! 🙂

Stone Beach 🤔

Nach knapp einer Stunde Fahrzeit, Richtung Norden sind wir am Ziel: Fanadir Foc

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.