Katerstimmung am Roten Meer?

Lippfische

Was ist denn hier passiert? Etwa Katerstimmung nach ein paar zu vielen Krabben-Bieren oder Muschel-Schnäpsen? Schliesslich hatte unsere Tauchlehrerin Pernille ja gestern Geburtstag und es wurde fröhlich auf und im Roten Meer gefeiert.

Nein, nein… dieser Besenschwanz-Prachtlippfisch schläft einfach nur. Ja tatsächlich – was hier so ausschaut als ob er gestern zu tief ins Glas geschaut oder seine letzte Stunde geschlagen hat, ist völlig normal und auch öfters zu beobachten. Die Besenschwanz-Prachtlippfische suchen sich ein kuscheliges Plätzchen im Sand und halten dort ein Nickerchen, also keine Katerstimmung. 😉

Übrigens: Der Besenschwanz-Prachtlippfisch ist wie alle Lippfischarten ein sogenannter Folgezwitter. Das bedeutet, dass geschlechtsreife Weibchen sich später in geschlechtsreife Männchen umwandeln.

Faszinierend diese Unterwasserwelt…. oder?

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

Ein Kommentar zu "Katerstimmung am Roten Meer?"

Sehr schön erklärt. Liebe Grüße Horst

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.