Naturschutz ist Ehrensache

Naturschutz ist Ehrensache. Es gibt immer mehr Menschen, die sich für die Umwelt einsetzen. Das ehrenamtliche Engagement für die Gesellschaft und für die Natur einen hohen sozialen Stellenwert. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer in den Naturschutzorganisationen würden viele Aufgaben nicht  bewältigt werden können.

Interessant für alle motivierten Naturschützer ist das Programm „Ehrensache Natur“ des Dachverbandes der Nationalen Naturlandschaften, EUROPARC. Die Organisation betreut inzwischen über 40 Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten und baut grade sein professionelles Freiwilligenmanagement auf und aus. Das Programm „Ehrensache Natur“ richtet sich an Einzelpersonen und Gruppen, die sich aktiv in den Umweltschutz einbringen möchten.

2

Auch im Rahmen unserer One Day Day One Tauchgänge haben sich bisher viele unserer Gäste vorbildlich für den Umweltschutz eingesetzt. Dafür an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank! Wir hoffen, dass wir schon bald wieder mit euch auf und in dem Roten Meer unterwegs sein können. Aber natürlich können wir alle schon heute etwas dafür tun, weniger Plastik zu konsumieren. In diesem Sinne: One Day – Day One!

 

Fotonachweis: Shutterstock 1292943241

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.