Runde Tauchgänge am Selfie Day 2018

Selfie-Tag

Heute feiert man in den USA den „National Selfie Day“. Und da wir auch immer wieder auf der Suche nach neuen Fotomotiven sind, hat Tauchlehrerin Ameli direkt mal den Selfie-Stick gezückt. Der Anlass? Runde Tauchgänge, eine Urkunde und ein Geschenk.

Die Rede ist natürlich von unserer Taucher Ehrung. Jeder Tauchgast, der bei uns auf der Basis einen runden Tauchgang feiert, bekommt von uns eine Urkunde, ein kleines Geschenk und wenn sie möchten natürlich auch ein Erinnerungsfoto für unsere Homepage. Auf unserem Selfie (Beitragsbild) haben sich Gabi und ihr Mann Guido eingefunden. Gabi rundete mit 600 Tauchgängen. Wow!! Weiter so!

Weiter geht es mit unserem Tauchgast Christian, der mit 500 Tauchgängen, der charmanten Sanne und einem schicken Geschenk zum Fototermin kam. Herzlichen Glückwunsch!

Anerkennung

Tauchbasis Leiterin Bini kam mit männlicher Unterstützung zum Fotomotiv „Unter den Palmen“. Grund dafür: Der 400. Tauchgang von Dominik. Dazu gesellte sich Erich (rechts im Bild).

Kopfschutz

Tauchlehrer Hermann beglückwünschte unseren Tauchgast Thomas zu 200. Tauchgängen.

Tauchplatz

Divemaster Kandidatin Charis kam mit Tauchlehrer Tom, der sie aktuell ausbildet. 100 Tauchgänge! Bravo Charis! Und weiterhin viel Erfolg!

Urkunde

Für die Ehrung von Tauchgast Sylvia kam direkt eine ganze Tauchgruppe mit aufs Foto. 900 stolze Tauchgänge hatte sie zu feiern. Herzlichen Glückwunsch!

Tauchgaenge

Auf zusammen 1000 Tauchgänge kamen Ursula und Hans-Peter. Jeder von ihnen konnte Tauchgang Nr. 500 in das Logbuch eintragen. Eine stolze Summe! Weiter so! Tauchlehrer Hermann überreicht ihnen ihre Urkunde und die kleine Anerkennung.

Palmen

Unser Tauchgast Petra nahm Office Engel Nicole als Unterstützung mit aufs Bild. Sie bekam die Urkunde für 200 Tauchgänge. Und ein Geschenk gab es natürlich auch.

Logbuch

Tauchlehrerin Ameli wurde von Barbara und Bernd in den Arm genommen. Sie feierten beide ihren 400. Tauchgang.

All-Inclusive

Sanne und Tauchgast Claus machten es sich im Schatten gemütlich. 400 Tauchgänge wurden geehrt.

Eherung

Und dann haben wir da noch Kai, der mit Tauchlehrer Max feierte. 200 Tauchgänge wurden auf der Urkunde vermerkt und die Medaille gabs natürlich auch.

Tauchen

Herzlichen Glückwunsch an alle Jubilare und auf viele weitere erfolgreiche, abenteuerliche, gemütliche und entspannende Tauchgänge!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

Ein Kommentar zu "Runde Tauchgänge am Selfie Day 2018"

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.