Schiffsbau Sonntag: Überwachung auf neuem Tauchschiff

Schiffsbau

Die Kameras zur Überwachung unseres neuen Tauchschiffes wurden installiert und nun hat der Kapitän sein Schiff bestens im Blick! Eine Kamera zeigt die Tauchplattform, eine andere Kamera zeigt den Gang an den Kabinen und 2 Kameras überwachen den Maschinenraum.

Leider war es das auch schon an den neusten News von unserer MS Bahlul. Unser Schiffsbau Reporter ist erkrankt und konnte somit keine weiteren Bilder machen. Wir wünschen ihm auf diesem Weg „Gute Besserung“ und schauen am kommenden Sonntag wieder, was sich Neues auf unserem neuen Tauchschiff getan hat.

Du hast den Start des Schiffsbaus verpasst? Auf unser dafür extra eingerichteten Seite auf unserer Homepage kannst du den bildlichen Fortschritt unseres neuen Projekts verfolgen. Du findest die Seite auf der Startseite oben im Menü unter „Demnächst auf unserer Tauchbasis„.

Habt einen gemütlichen Sonntag und viele Grüße vom Roten Meer!

Euer Schiffsbau Team

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

2 Kommentare zu "Schiffsbau Sonntag: Überwachung auf neuem Tauchschiff"

Gute Besserung und viele Grüß, Dierk.

Wir haben die Balul in dieser Woch schon in Augenschein nehmen können.
Unser Credo lautet … supertolles Schiff, welches seinem Eigner und seinem Käpt`n alle Ehre macht.
Wir wünschen für die 1. Ausfahrt mit Gästen alles erdenklich Gute 😉

Liebe Grüße Caro + Uwe

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.