Spannende Neuigkeiten aus Hurghada

Drydock-Red-Sea

Wir haben aufregende Neuigkeiten für euch! Diese haben mit dem Stück Holz auf dem Bild zu tun. Aber natürlich wollen wir euch noch ein bisschen auf die Folter spannen…

Auf dieser Seite, die auch auf unserer Homepage oben im Menü unter „Demnächst auf unserer Tauchbasis“ zu finden ist, werden wir den bildlichen Fortschritt unseres neuen Projekts dokumentieren. Dafür haben wir uns den Sonntag als festen Tag ausgesucht. Aktuell findet ihr weitere Fotos und ein kleines Video.

Na, was denkt ihr was für spannende Neuigkeiten auf euch warten?

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

7 Kommentare zu "Spannende Neuigkeiten aus Hurghada"

Wow, der Kiel ist aber ganz schön lang! Da Blue Water diesen Kiel auch in ihren News hat und ihr wohl kaum zwei neue Boote baut, heize ich mal die Gerüchteküche an und spekuliere ihr baut ein eigenes SAFARI- BOOT.

Tja der Uwe…. klar braucht man für 2 Tauchbasen einen etwas längeres „Holzstäbchen“. 😎

Ein neues Traumschiff !!!!!!!!!!!!!!!!

Johannes

ist das ein Kielschwein?

Moin Moin,

Nein … das ist kein Kielschwein, daß ist definitiv der Kiel.
Das Kielschwein ist ein Innenträger der über den Wrangen liegt, ergo also über dem Kiel.

Mit besten Grüßen
Uwe

Viel Erfolg bei dem Neubau eures neuen Schiff’s.

Nach dem Stapellauf wünsche ich dem Schiff mit der gesamten Crew
und Gästen immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.
Viele Grüße aus Mombasa sendet euch allen

Ewald alias Django

So beginnt ein neues Schiff 😉 …

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.