Tag des Meeres 2019

Heute ist der Tag des Meeres 2019. Er hat seinen Ursprung im UN Erdgipfel in Rio de Janeiro. Seit 2009 wird der 8. Juni als Tag des Meeres von den Vereinten Nationen begangen.

Viele wissen, dass die Weltmeere eine wichtige Funktion für alle Lebewesen haben. Wenige wissen aber, welche wichtige Rolle sie für die Entstehung von Sauerstoff spielen. Die Meeresflora produziert nach konservativen Untersuchungen ca. 50 % des Sauerstoffs! Genau wie an Land gibt es im Meer photosynthetisch aktive Pflanzen und Bakterien wie z.B. Plankton. Wie wichtig die Meere als Lebensraum aber auch als Sauerstoff Produzenten sind, ist nun klar. Erschreckend ist aber, dass es in weiten Teilen der Meere mittlerweile 6 mal mehr Plastik als Plankton gibt (Plastikmüll Statistik 2016).

Wir Taucher lieben das Meer und viele von uns empfinden es als ihre zweite Heimat. Bitte nehmt bei jedem Tauchgang Müll mit aus dem Meer, damit wir auch morgen noch tief durchatmen können!

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.