Tauchen vom Zodiac: Wie geht das? Teil 1

Schlauchboot

Tauchen vom Zodiac: Wie geht das? – Teil 1 Einstieg

Für manch einen Taucher wird es vielleicht das erste Mal sein von einem Zodiac zu tauchen, vor allem für diejenigen die noch keine Tauchsafari gemacht haben. Da wir mit unserem neuen Boot, der Bahlul, auch Minisafaris anbieten, kann es sein, dass ihr bei Sondertouren wie z.B. zur Thistlegorm oder nach Abu Kafan in den Genuss kommt, mit dem Zodiac an den Sprungpunkt zu kommen oder abgeholt zu werden.

Schlauchboot

Wir möchten euch heute ein paar Infos geben, auf was man alles beim Einstieg von einem Zodiac achten muss, damit euch das erste Mal leichter fällt.

Der Einstieg:

1. Die Taucher, die ins Zodiac steigen, sollten fertig angezogen auf der Plattform stehen, Maske am Hals und die Flossen in der Hand.

2. Crew des Zodiacs deine Flossen anreichen.

3. Lass dir beim Einstieg ins Zodiac von der Crew helfen.

4. Hinsetzen und die Flossen anziehen, sowie die Maske aufsetzen bevor das Zodiac losfährt.

5. Am Tauchplatz angekommen, auf das Kommando warten und wie abgesprochen rückwärts ins Wasser fallen lassen.

6. Falls ihr das Kommando verpasst haben solltet, gilt folgendes: Ruhig bleiben und nach hinten schauen, ob der Einstieg frei ist. Danach erst rückwärts ins Wasser gleiten.

Das war es auch schon.

In unserem nächsten Beitrag werden wir euch erklären wie ihr dann wieder ins Zodiac und zum Boot kommt.

Wir wünschen euch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche!

Eure Zwei ?? und Kapt’n Blaubär

unterwasserblog

 

Fotonachweis: Shutterstock 664611070 und James & Mac Diving Center

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.