Tierschutz in Hurghada Teil 1

Bluemoon

Tierschutz in Hurghada. Heute geht es in unserem Beitrag um den besten Freund des Menschen: Tiere. Da es davon auch eine Menge in Ägypten gibt, möchten wir euch mit diesem Beitrag jemanden vorstellen, der sich ganz besonders um sie kümmert:

Als Monique Carrera vor Jahren mit einer Kollegin in Ägypten 3 Monate unterwegs war und als begeisterte Ballonfahrerin auch mit einem kleinen Heißluftballon das Land erkundete, wusste sie noch nicht was sie so in der Zukunft erwartete. Denn hier verliebte sie sich nicht nur in das Land und die Leute, sondern auch in ihren heutigen Ehemann Salah Hassan.

Monique und Salah sind beide Künstler, sie Malerin und er Bildhauer und starten mit der Tierklinik Bluemoon 2002 in ihrer eigenen Wohnung. Die Tierklinik/-heim befindet sich mittlerweile in 3 Wohnungen in dem Wohnbezirk Mubarak 1 und ist eine private Wohltätigkeitsorganisation und wird finanziert durch private Spenden, Patenschaften sowie Eigenkapital.

Die Schwerpunkte von Moniques Tierschutzarbeit liegen bei:

Kastrationen zur Eindämmung der Straßenhundepopulation

Aufklärung und Beratung

Hotelkatzenkastrationen

Die Tierklinik ist eigentlich ständig auf der Suche nach Flugpaten, die die Tiere nach Europa mitnehmen, um sie zu ihren neuen Besitzern zu bringen. Flugpaten sind für die Zeit der Reise die vorübergehenden Besitzer (inkl. Vertrag). Die Tierklinik besorgt alle nötigen Papiere, Impfungen etc. für das betreffende Tier. Ein Mitarbeiter bringt das Tier zum Flughafen und bleibt bis zum vollendeten Check-In als Ansprechpartner da. Flugpaten und Tierbesitzer tauschen Telefonnummern am Zielflughafen bei der Übergabe des Tieres an den neuen Besitzer.

In der Tierklinik werden Straßentiere kostenlos behandelt und nur bei privaten Tieren fallen Gebühren an, deswegen sind Spenden jeder Art willkommen (Geld, Futter, Rohmaterialien, Kleidung, Möbel, etc.). Wir vermitteln da gerne!

Die Tierklinik ist Dienstags und Sonntags von 16:00Uhr-19:00 Uhr geöffnet und Mittwoch bis Freitag von 14:00-18:00 Uhr geöffnet. Telefonberatung am Dienstag und Sonntag von 13:00 Uhr-19:00 Uhr und Mittwoch bis Freitag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Im zweiten Teil über die Bluemoon der Tierklinik, möchten wir euch das Außengehege und die Auffangstation vorstellen.

Bis zur nächsten Woche, eure Zwei ?? Bini und Sanne

unterwasserblog

 

5 Kommentare zu "Tierschutz in Hurghada Teil 1"

Hallo wir sind im Grand Hotel und würden gerne Katzen mit nach Deutschland nehmen können Sie uns helfen meine nr 0176/80893337 lg melanie

Hallo Melanie.

Bitte unter folgender Telefonnummer (Blue Moon) anrufen: 01005490046
Dort bekommst du alle Infos die du benötigst.
Einen schönen Tag noch
LG Bini

Hallo Melanie!

Bitte kontaktiere Bluemoon direkt. Du kannst sie bei Facebook unter „Bluemoon Animalcenter Hurghada“ finden.

Lieben Gruß,
Anne

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.