U Boot Begegnung

  • U Boot
  • U-Boot

Eine Begegnung der besonderen Art hatten unsere Tauchgäste vorgestern auf der Abu Musa: Ein U Boot wurde gesichtet.

Unsere Chef Tauchlehrerin Petra bereitete sich mit ihrer Gruppe gerade auf einen Nachttauchgang bei der Abu Ramada Insel vor: „Plötzlich erkannten wir trotz der Dunkelheit etwas sehr grosses unter der Wasseroberfläche. Natürlich dachte ich zuerst an einen Wal, aber dass dann ein U Boot direkt vor uns auftauchte, damit hätte ich nie gerechnet.“

Nachdem das Untersee Boot aufgetaucht war, nahm es an der Oberfläche Kurs auf die offene See. Es waren keine Markierungslichter und auch keine Beschriftungen zu sehen. Auf jeden Fall eine ganz spezielle und wohl sehr seltene Sichtung.

Auflösung: Ok ok … wir geben es zu: Es handelte sich natürlich um einen April Scherz. Ob sich tatsächlich hier U Boote auf geheimer Mission herumtreiben wissen aber nicht. Es bleibt spannend 🙂

 

 

10 Kommentare zu "U Boot Begegnung"

Moin Moin,

ich würd sagen das ist eine Idee von Mac Bond 🙂

Warum April April,

ich hab ja selbst schon ein´s gesehen
und sogar drin gesessen; im Roten Meer (also im U-Boot)
kann doch sein dass´se wirklich eins gesehen haben
war ja immerhin ein Nachttauchgang (also Dunkel), und egal wie Alt man ist
man kann ja auch ma was verwechsln

gruß donidiver

April…April…schon mal ein schönes Wochenende mit weiteren tollen Sichtungen 😉

Moin,

und, habt ihr Käptn Nemo wenigstens gesehen?
Ich schau mal absichtlich nicht auf das heutige Datum 😉
Lirpa, Lirpa!

Gruß und bis Mai

Markus

April April 🙂

1. April 2016 um 09:45 Uhr Sibylle Matusewicz / Antworten

??? das ist mal eine interessante Meldung am 1.April ???

Was für ein spannendes Erlebnis – ist ja wie bei James Bond.

Gespänstig

April, April

Wusste gar nicht dass Ägypten solche Gefährte hat ? Zivil oder Militär ?

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.