Unterwasser Schönheiten am Wrack der Balena

Nacktschnecke

Heute ist es mal wieder Zeit für die kleinen Unterwasser Schönheiten im Roten Meer. Und wo kann man diese bestens begutachten? Richtig! Nur wenige Meter von unserer Tauchbasis entfernt, am Wrack der Balena. Das ehemalige Postschiff ist 2001 gesunken und liegt auf knapp 10 m Tiefe. Die perfekte Tiefe zum Stöbern und Suchen.

Die Pyjama-Sternschnecke auf einem Roten Giftschwamm (Beitragsbild) hat unsere stellvertretende Tauchbasis Leiterin Sanne gestern festhalten können. Wunderschön, oder?

Auch Natalia, unsere Tauchlehrerin von unserer Schwester Tauchbasis dem Blue Water Dive Resort, hat vor wenigen Tagen diese Hübsche Sternschnecke an der Balena entdeckt. Ein richtiges Schneckenparadies! Kein Wunder, dass der Tauchgang an der Balena so beliebt ist.

Nacktschnecke

Neben diesen beiden Unterwasser Schönheiten gibt es natürlich noch so viel mehr zu entdecken. Dieses Video gibt euch einen kleinen ersten Eindruck wie wunderschön das Wrack bewachsen ist.

Wir haben dein Interesse für einen Tauchgang an der Balena geweckt? Dann sprich uns am besten vor Ort an und wir werden versuchen einen Besuch in diesem kleinen Paradies für Taucher zu organisieren.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.