Vater und Sohn im Rescue Kurs

Rettungstaucher

Ganz spezielle Rescue Schüler konnten wir auf unserer Tauchbasis begrüssen. Vater und Sohn belegten nämlich gemeinsam diesen wichtigen Tauchkurs bei unserem Tauchlehrer Aaron. Marcus und Tizian stellten sich der Herausforderung und haben sie bestanden. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die beiden frischen Rettungstaucher.

Der Rescue Diver Kurs ist ein extrem sinnvoller Kurs. Er soll Taucher auf  Notfälle vorbereiten. Während des Lehrgangs lernen die Schüler  mit verschiedenen Tauchnotfällen umzugehen. Den Abschluss bilden Notfall Szenarien in denen das Einleiten der Rettungskette, die Wahl eines Suchmusters und die Rettungsmassnahmen Unterwasser und an der Oberfläche unter Beweis gestellt werden müssen. Das alles erfordert ein hohes Maß an Koordination. Das Ganze erfolgt natürlich auch noch unter einem sehr hohen Zeitdruck. Für die meisten Taucher, die diesen Kurs gemacht haben, ist er ein unvergessliches Erlebnis.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.