Was ist euer Lieblings Tauchboot?

Wir hoffen natürlich, daß wir schon bald wieder mit euch aufs Rote Meer hinaus fahren können. In der Zwischenzeit möchten wir gerne wissen: Was ist euer Lieblings Tauchboot?

Vielleicht habt ihr ja eine bestimmte Vorliebe für eines unserer Boote. Eventuell schätzt ihr das Essen auf einem Boot besonders oder ihr mögt die Mannschaft und deren Humor sehr gerne. Auch können die Vorlieben den Kapitän betreffen, der durch besonders gute Kenntnisse der Tauchreviere besticht – die Gründe können also ganz unterschiedlich sein.

Was uns nun aber interessiert 😉 : Was ist euer Lieblings Tauchboot?

Übrigens: Wenn ihr mehr über unsere „Flotte“ erfahren möchtet, findet ihr hier die Geschichte unserer Tauchboote.

 

 

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

10 Kommentare zu "Was ist euer Lieblings Tauchboot?"

Wir lieben die Scharara, weil wir mit der Crew und deren Familienangehörigen freundschaftliche Verhältnisse pflegen. Auf einem größeren Boot fahre ich wesentlich ruhige über die Wellen.
Was die Jungs angeht, ich mag sie wirklich alle, auf allen Booten.

Für alle gilt: Durchhalten!

Hi, Bei euch ist es immer klasse, Ja ich hoffe dass es bald besser wird und man euch wieder besuchen kann.
Also die Abu Galambo war immer mein Liebstes Boot.
Bis bald
Passt auf euch auf.
Take care.
Yours Alex from Munich

Im Prinzip alle, vor allem aber die Abu Galambo

Unser Lieblingstauchboot ist auch die Musa,
Essen ist super lecker und die Crew so wie Käpten Hamada helfen wo sie können. Sei es beim An- oder Ausziehen, Jacket rauf und Flossen an und wenn mal etwas kaput geht an der Ausrüstung haben sie immer noch ein As im Ärmel. Es ist immer wieder wie „Heimkommen“ auf diesem Boot. Käpten Hamada ist auch immer für eine Überschung gut und ist dem Spaß nicht abgeneigt.
Die anderen Boote sind auch super, aber unseres ist die Musa.
Danke Hamada und deiner Crew.
Bis Oktober müssen wir leieder noch warten, aber dann geht es wieder los.
Bis dahin sagen wir DANKE

Also meinem Sohn Oskar (11) gefällt die Musa am aller besten. Mit der Crew war in den Tauchpausen immer der größte Blödsinn möglich. Viele Grüße an Hamada und seine Crew und an das gesamte James & Mac Team. Wir alle kommen wieder.

1. April 2020 um 15:48 Uhr Ricardo Hochberger / Antworten

Isch abe gar kein Lieblingstauchboot 🙂
Alle Boote haben ihre Vor- Nachteile.
Ich fahre gerne mit einem der größeren Boote wegen den Bänken in der Mitte.
Auf den kleinen Booten ist es meist ruhiger und entspannter weil keine Schnorcher mit fahren.
Es sind auch weniger Taucher auf den kleinen Booten.
Mit den großen kann man allerdings auch bei Wind ind Welle noch Tauchplätze anfaheren, zu denen die kleineren dann nicht mehr können.
Die Bootsmannschaften sind so unterschiedlich wie die Boote, hilfsbereit sind sie alle, mehr oder weniger, freundlich und höflich. Meine Lieblingskapitäne sind Kalifa und Hamada, mit den Guide`s habe ich immer guten Kontakt teilweise sind Freundschaften entstanden, z.B. Petra; Hamdi; Kaled; Katrin.

Das ist doch einfach!
Natürlich die Abu GalamboJokerLuluMusaSalamaScharara.
Mal ehrlich, ich hab mich bis jetzt immer und auf jedem der Boote sauwohl und willkommen gefühlt! Daher auch allen Crews die besten Wünsche für die Zwangspause – Kopf hoch!.

Hallo
ist alles Geschmackssache 😃 Bei mir natürlich die Abu Scharara mit meinem super Freund Käpitän Adel und seiner fantastischen Crew.
Aber alle geben immer ihr bestes und es tut mir sehr leid dass alle im Moment leiden müssen. Hauptsache es bleiben alle Gesund 🙋🏻‍♂️

In meinen Augen ist die Lulu am besten! Tolle Crew und schön schnukelig von den Passagieren! Und des bisschen Schaukeln von den Wellen ist gar kein Problem 🙂

Ganz klar,Joker😀😀😀

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.