Was war euer schönstes Taucherlebnis?

Kinderzeichnung

Viele von uns machen ja grade eine nicht ganz freiwillige Pause. Zeit genug ist also da, um sich mal an das schönste Ferien- bzw. Taucherlebnis zu erinnern.

Einige von euch werden es vielleicht noch aus ihrer Schulzeit kennen. Nach den Ferien sollte man das schönste Ferienerlebnis schildern. Genau das möchten wir heute auch von euch wissen. Aber anders als im muffigen Klassenzimmer gibt es hier keine Noten und auch kein Klassenbuch. Ihr erinnert euch! 😉

Vielmehr interessiert uns heute euer schönstes Taucherlebnis. Ob es der erste Atemzug Unterwasser war, eine ganz besondere Fischsichtung oder ein tolles Erlebnis auf einer der Tauchausfahrten. Dabei braucht das Erlebte nicht unbedingt sensationell zu sein, manchmal sind es ja auch die kleinen Erlebnisse, an die man noch Jahre später gerne zurückdenkt.

Egal ob ihr nur Stichpunkte oder einen ausführlichen Berichte schreibt – wir sind gespannt:

Was war euer schönstes Taucherlebnis?

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

2 Kommentare zu "Was war euer schönstes Taucherlebnis?"

30. März 2020 um 10:50 Uhr Thorsten Sengelmann / Antworten

Der Hochzeitsantrag meine Frau, in Zusammenarbeit mit Mirko Kutz der den Antrag geschickt mit in das Briefing eingearbeitet hat.
Ich habe es auf dem Boot als einziger in dem Moment nicht geschnallt was es mit einer Liebeshöhle auf 30m auf sich hat 🙂
Es war ein Toller Urlaub und ein Toller Antrag, in der besagten „Liebeshöhle“ haben wir uns dann geküsst.
Mittlerweile sind wir verheiratet und immer noch gerne bei euch.
Liebe Grüße von der kalten Ostsee.
Thorsten und Katharina

30. März 2020 um 13:14 Uhr Katharina Sengelmann / Antworten

Ohne weitere Worte…..es war einfach ein unvergesslicher Tag 🙂

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.