Weisser Anglerfisch beim ersten Tauchgang

Weisser Anglerfisch

Na, das ist doch mal eine Begrüssung im Roten Meer. Auf ihrem ersten Tauchgang konnten unsere neu angereisten Gäste gleich mal einen weissen Anglerfisch bewundern.

Diese Tiere sind sehr schwer zu finden. Unsere Tauchlehrerinnen Flavia und Pernille bewiesen aber ein „gutes Auge“ bei ihrem Tauchgang in Shaab Eshta Kebir. So berichteten sie in unserem Schiffslogbuch: „Zurück am Hauptblock war unsere Suche erfolgreich und wir fanden den weissen Anglerfisch“.

Wissenswert: Die seltsame Gestalt des Anglerfisches hat den Zweck, sich zu tarnen und sich Beutetieren als potentiellen Nahrungsquelle zu präsentieren. Die Beute wird durch das plötzliche Aufreissen des Maules gefangen. Das Volumen der Mundhöhle kann so um das Sechsfache vergrössert werden. Dabei wird die Beute mit dem Wasser in das Maul gesogen.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweis

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.