Wir servieren: Dreierlei Rochen in Salzwasser

Rochen

Gestern konnten unsere Tauchlehrer eine ganz besondere Spezialität servieren: Dreierlei Rochen in Salzwasser. Während des ersten Tauchgang des Tages sprangen unsere Instruktoren Andrej und Yvonne mit ihren Tauchern in Shaab Abu Salama ab. Mangels einer Festmach Leine wurde aus dem Tauchgang ein Pick Up. Dieser „Mehraufwand“ hatte sich aber schnell gelohnt. Schließlich konnte erst einmal ein relativ seltener Schwarzpunkt Rochen gesichtet werden.

Bei ihm Tauchgang über das Korallenplateu entdeckten unsere Unterwasser Ausflügler dann auch noch einen eleganten Adlerrochen. Diese Tiere bei ihrem „Flug“ zu betrachten ist einfach immer wieder schön.

Rochen

Nicht ganz so selten aber dafür auch immer wieder schön anzuschauen ist der Blaupunkt Rochen. Übrigens: In manchen Tauchgebieten der Welt ist die Sichtung eines Blaupunkt Rochens ein echtes Highlight. Deshalb würdigen wir auch heute extra mal den blaugepunkteten Rochen. Diese Sichtung bildete dann auch den Abschluss unseres Rochen Dreierleis.

Wir sind gespannt, von welchen taucherischen Leckerbissen unsere Guides heute in unserem Schiffslogbuch berichten werden.

 

Ägypten, Rotes Meer, Hurghada, Deutsche Tauchschule, James & Mac Diving Center – Fotonachweise

Schreibe einen Kommentar

Registriere deine E-Mail bei Gravatar.com für ein Bild neben deinem Kommentar.